Logo Lagerhaus Pfeil
05 / 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Imam Baildi

Mittwoch, 01.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Imam Baildi ist ein sehr beliebtes und köstliches mediterranes Gericht mit Auberginen. Gleichzeitig eine feine Musikkomposition der Brüder Lysan…

Logo Lagerhaus

Imam Baildi

Mittwoch, 01.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Imam Baildi ist ein sehr beliebtes und köstliches mediterranes Gericht mit Auberginen. Gleichzeitig eine feine Musikkomposition der Brüder Lysandros und Orestis Falireas und ihrer siebenköpfigen Band aus Athen. Bouzouki meets Electro Swing, Greek Roots meets Hip Hop & Mambo Big Band Orchestration, original Greek – Balkan Brass Action meets uplifting MCs & Cuban Montunos. Sie traten schon auf einigen der größten internationelen Festivals auf: Roskilde, Sziget, Montreal Jazz Festival, Lowlands, Le Trans Musicales de Rennes, Oslo World Music Festival & South by Southwest. In diesem Jahr wird die Band ihr neues Live Album veröffentlichen.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Jazzetage

Mittwoch, 01.06.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Die Session für Jazz und jazzverwandte Musik in Bremen präsentieren seit April 2015 der Bremer Schlagzeuger Christian Hiltawsky und der Bremer G…

Logo Lagerhaus

Jazzetage

Mittwoch, 01.06.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Die Session für Jazz und jazzverwandte Musik in Bremen präsentieren seit April 2015 der Bremer Schlagzeuger Christian Hiltawsky und der Bremer Gitarrist Jan-Olaf Rodt. An jedem ersten Mittwoch im Monat werden verschiedene künstlerisch hochwertige Projekte aus den Bereichen Jazz, Improvisation und jazzverwandter Musik den Abend eröffnen, um die Bühne anschließend für die Jam-Session freizugeben. Für Kontakt- und Booking-Anfragen wendet Euch bitte an: www.hiltawskymusic.de
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Freitag, 03.06.2016 / 18:00 Uhr im saal

Stadtfinale. Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bi…

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Freitag, 03.06.2016 / 18:00 Uhr im saal

Stadtfinale. Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 7€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: Depot 14, Fool’s Agony, Mexokred, Jack’s Smirking Revenge, Run Zero, Talon De Aquiles,Twist Of Fate.

Logo Lagerhaus

Efkaka & Friends

Samstag, 04.06.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Die Welt des Improtheaters ist groß, und Bremen hat ja bekanntlich den Schlüssel zum Tor dazu, weshalb wir uns ganz besonders freuen, an diesem …

Logo Lagerhaus

Efkaka & Friends

Samstag, 04.06.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Die Welt des Improtheaters ist groß, und Bremen hat ja bekanntlich den Schlüssel zum Tor dazu, weshalb wir uns ganz besonders freuen, an diesem Abend nicht nur euch, sondern jede Menge illustrer Gäste aus der Bremer Improszene und völlig anderen Welten mit uns bei uns unter uns auf der Bühne begrüßen zu dürfen. Ein Event mit Überraschungseffekt. Da würd ich ja dabei sein wollen.
Eintritt: 8/6 € Achtung: Diesmal leider keine Ermäßigung für Reservierungen. Reservieren lohnt sich trotdzdem, da die Plätze diesmal begrenzt sind. Also schnell anfragen unter kontakt@efkaka-improtheater.de

Logo Lagerhaus

Ulysses Syndrom

Mittwoch, 08.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Die in Bremen lebenden chilenischen Künstler Cristina Collao und Alvaro Solar laden herzlich ein, eine Reise in die menschliche Seite der Migrati…

Logo Lagerhaus

Ulysses Syndrom

Mittwoch, 08.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Die in Bremen lebenden chilenischen Künstler Cristina Collao und Alvaro Solar laden herzlich ein, eine Reise in die menschliche Seite der Migrationskrise zu unternehmen. Sieben Menschen aus Syrien und dem Iran, die ihre Heimat verlassen mussten und Interesse hatten, die eigene Biographie zu untersuchen, um sie als kreative Materie für eine Inszenierung zu nutzen, nahmen vier Wochen lang teil an dem vom Theater Aber Andersrum geleiteten Workshop „Ulysses Syndrom – Ein intimer Einblick in die Migrationskrise.“. Es geht darum, den Zuschauern von den permanenten Berichten der Medien, die sich auf Zahlen stützen, zu distanzieren, so dass sie eine Nähe zu Menschen erleben können, die Erinnerungen, Gefühle, Wünsche und Sehnsüchte haben. Es wird in Persisch und Arabisch erzählt und ins Deutsche übersetzt.

Logo Lagerhaus

Knochenfabrik + Kaput Krauts

Samstag, 11.06.2016 / 19:30 Uhr im saal

Knochenfabrik war eine der wichtigsten und einflussreichsten deutschsprachigen Punkbands der 90er und erfreut sich noch heute mindestens genauso g…

Logo Lagerhaus

Knochenfabrik + Kaput Krauts

Samstag, 11.06.2016 / 19:30 Uhr im saal

Knochenfabrik war eine der wichtigsten und einflussreichsten deutschsprachigen Punkbands der 90er und erfreut sich noch heute mindestens genauso großer Beliebtheit wie damals. Fast jeder hört Knochenfabrik: Der vollgekotzte Iro-Punker, der kiffende Hippie-Punk mit Fischerhut, der Studentenpunk mit Hornbrille, der Punk hörende Normalo – praktisch jeder, der überhaupt auf Punkrock steht. Kaput Krauts pendeln zwischen Punkrock und Hardcore, zwischen Kindergartenhumor und politischem Anspruch, zwischen Ruhrgebiet und Berlin. Dritte im Bunde sind dørtebeker.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten und Hot Shot

Logo Lagerhaus

Leonce und Lena

Freitag, 17.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Mit Leonce und Lena bringt das BAT Ensemble wieder einmal einen echten Theaterklassiker auf die Bretter, die die Welt be…

Logo Lagerhaus

Leonce und Lena

Freitag, 17.06.2016 / 20:00 Uhr im saal

Mit Leonce und Lena bringt das BAT Ensemble wieder einmal einen echten Theaterklassiker auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Georg Büchners “Sturm-und-Drang”-Lustspiel verspricht beste Unterhaltung: eine romantische Komödie, ein bisschen Klamauk und politische Satire. Das BAT Ensemble existiert seit 23 Jahren und unterhält sein Publikum mit klassischem und modernem Theater-Repertoire, von Komödie bis Tragödie, von Shakespeare und Goethe über Terry Pratchett bis zu Günter Grass. Anspruchsvolle Unterhaltung von Amateur-Darstellern nicht nur für Amateur-Zuschauer! Aus Leidenschaft, wie schon der Name des Ensembles verrät. Regie: Oliver Huhn
Eintritt: 14 Euro / 10 Euro ermäßigt
Reservierungen unter info@bat-ensemble.de oder Tel. 0421-394554

Logo Lagerhaus

James and Black

Freitag, 17.06.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Bruce James und Bella Black sind vor vier Jahren mit einer musikalischen Vision nach Europa gekommen. Seitdem sind Sie hier mit ihrer ganz eigenen…

Logo Lagerhaus

James and Black

Freitag, 17.06.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Bruce James und Bella Black sind vor vier Jahren mit einer musikalischen Vision nach Europa gekommen. Seitdem sind Sie hier mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Soul, Funk, Blues und Hip Hop, die sie Guerrilla Soul nennen, unterwegs. Multiinstrumentalist Bruce James teilte die Bühne mit Größen wie Leon Russell, The Last Poets, Burning Spear, Bernie Worrell, Jimmy Smith, Dr. John und Black Eyed Peas, um nur einige zu nennen. Bella Black ist eine singende Poetin und repräsentiert Soul mit Authentizität. Ihr Auftreten und ihre Stimme sind eine Naturgewalt, der man sich nur schwer entziehen kann. James & Black haben ihr zweites gemeinsames Album “How Long is Now” im Gepäck. Unterstützt werden sie dabei von der Shubangi Rythm Section, welche die beiden bei Ihren Auftritten mit groovenden Live Beats unterstützt.

Logo Lagerhaus

Mudhoney

Dienstag, 19.07.2016 / 20:00 Uhr im saal

Nach der letzten sensationellen Tour 2013 kommen Mudhoney endlich wieder nach Deutschland. Die Grungeurväter werden im Juli 2016 wieder einige we…

Logo Lagerhaus

Mudhoney

Dienstag, 19.07.2016 / 20:00 Uhr im saal

Nach der letzten sensationellen Tour 2013 kommen Mudhoney endlich wieder nach Deutschland. Die Grungeurväter werden im Juli 2016 wieder einige wenige ausgewählte Konzerte spielen. Mudhoney waren eine der ersten Grungebands überhaupt die in Europa gespielt haben. Mark Arm sagte dazu, dass sie es nicht wirklich ernst genommen haben, dass sie nach Berlin eingeladen wurden, da sie damals nur in Seattle und Portland Konzerte gespielt hatten. Unzählige Konzerte und 9 Studioalben später haben Mudhoney zwar kürzere Haare, dafür aber haben sie kein bisschen von ihrer Energie auf der Bühne verloren. Nun kommen sie wieder nach Deutschland und tun das was sie schon immer am liebsten getan haben: Touren.
Tickets für 25 Euro zzgl. gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot.

Logo Lagerhaus

Doctor Krapula

Dienstag, 09.08.2016 / 20:00 Uhr im saal

Die CD „Ama-Zonas“ mit illustren Gästen wie Manu Chao, Che Sudaka und Ska-P ist mehr als Musik. In erster Linie geht es darum auf die Missst…

Logo Lagerhaus

Doctor Krapula

Dienstag, 09.08.2016 / 20:00 Uhr im saal

Die CD „Ama-Zonas“ mit illustren Gästen wie Manu Chao, Che Sudaka und Ska-P ist mehr als Musik. In erster Linie geht es darum auf die Missstände und Abholzung des Regenwaldes im Amazonas Gebiet hinzuweisen und dagegen zu protestieren. Doctor Krapula spielen feinsten Mestizo mit Hammond Orgel. Die kolumbianischen Polit-Mestizen haben auf Ihren bisherigen fünf Touren für einiges Aufsehen gesorgt. Ob auf dem Fusion Festival, Bochum Total, Mighty Sounds in Tschechien, Herzberg Open Air und zahreichen weiteren Shows haben die Fangemeinde auch über die üblichen Verdächtigen hinaus stetig wachsen lassen. Sie verpacken politische Statements in ihren tanzbaren und unbeschwerten Songs und engagieren sich für die indigene Bevölkerung Kolumbiens.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Imarhan

Mittwoch, 31.08.2016 / 20:00 Uhr im saal

Imarhan bringen die Musik der Tuareg auf die Bühnen Deutschlands. Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum geben sie der westlichen Hörerschaft ei…

Logo Lagerhaus

Imarhan

Mittwoch, 31.08.2016 / 20:00 Uhr im saal

Imarhan bringen die Musik der Tuareg auf die Bühnen Deutschlands. Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum geben sie der westlichen Hörerschaft eine ganz neue Idee davon, wie die traditionsreiche Musik der Sahara klingen kann. Denkt man an die Musik der Tuareg, kommt den meisten gleich die Combo Tinariwen in den Kopf. Und tatsächlich pflegen auch Imarhan eine Beziehung zur Band aus Mali, denn Tinariwens Bassist Eyadou Ag Leche ist ein Cousin von Frontmann Sadam. In ihrer Musik verschmelzen Westafrikanischer Funk, traditioneller Sahara Folk, Feuer und Romantik der algerischen Rai-Musik und moderne Pop Melodien.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

BerlinskiBeat

Donnerstag, 15.09.2016 / 19:30 Uhr im saal

BerlinskiBeat: Das sind Castus, Norri, Vit, Jordon, Steve, Pan und Hatz. Zusammen liefern sie den extrem tanzbaren BerlinskiBeat Sound. Mit an Bor…

Logo Lagerhaus

BerlinskiBeat

Donnerstag, 15.09.2016 / 19:30 Uhr im saal

BerlinskiBeat: Das sind Castus, Norri, Vit, Jordon, Steve, Pan und Hatz. Zusammen liefern sie den extrem tanzbaren BerlinskiBeat Sound. Mit an Bord ausserdem: Robert Soko, der Pate der BalkanBeats-Szene, fungiert als Beatberater für BerlinskiBeat. Ein polnischer Dudelsackspieler, ein halbbulgarischer Hornist, ein tschechischer Trompeter, ein Sänger aus der Blutlinie eines waschechten Zigeunerkönigs, ein DJ aus Bosnien, West- und Ostberliner Schlagzeuger und Percussionisten – eine explosive Mischung aus Straßenmusik, Clubsounds und Berliner Schnauze erzählt vom Geruch der Großstadt, wilden Nächten, Berliner Miezen, pensionierten Bauchtänzerinnen und macht ordentlich Feuer unterm Hintern. Tickets für 16,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Von Wegen Lisbeth

Donnerstag, 29.09.2016 / 20:00 Uhr im saal

Nachdem Von Wegen Lisbeth in ihrer Heimatstadt jeden noch so dreckigen Club bespielt hatten, wollten sie raus in die große, weite Welt. Sie ließ…

Logo Lagerhaus

Von Wegen Lisbeth

Donnerstag, 29.09.2016 / 20:00 Uhr im saal

Nachdem Von Wegen Lisbeth in ihrer Heimatstadt jeden noch so dreckigen Club bespielt hatten, wollten sie raus in die große, weite Welt. Sie ließen sich von AnnenMayKantereit dazu überreden, als Support mit den Kölnern quer durch die Republik, Österreich und die Schweiz zu touren. Neben einigen unvergesslichen Konzerten, von denen die meisten jedoch dank Freigetränken letztendlich doch vergessen wurden, erspielte sich die Band eine beträchtliche Fangemeinde. So ging es nach zahlreichen Festivals schließlich im Herbst 2015 auf die erste eigene Tour, 2016 folgt unter anderem eine Support-Tour für die Deutsch-Rock-Legenden von Element Of Crime sowie das Albumdebüt „GRANDE“.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Zöller und Konsorten

Samstag, 01.10.2016 / 20:00 Uhr im saal

Jürgen Zöller, 50 Jahre Rock’n‘Roll Geschichte hat er von seinem Schlagzeughocker aus mitgeschrieben. Bei BAP

Logo Lagerhaus

Zöller und Konsorten

Samstag, 01.10.2016 / 20:00 Uhr im saal

Jürgen Zöller, 50 Jahre Rock’n‘Roll Geschichte hat er von seinem Schlagzeughocker aus mitgeschrieben. Bei BAP saß er immerhin 30 Jahre am Schlagzeug bis er die Idee hatte, ein ganz neues Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen und eine Superband gründete. Am 16.09.16 erscheint das Debutalbum „Flucht nach vorn“ von Zöller und Konsorten bestehend aus Jürgen Zöller (BAP), Steffie Stephan (Panikorchester), Christof Stein Schneider (Fury in the Slaughterhouse) und Lyle Närvänen (Leningrad Cowboys). Und dieses Album ist an Authentizität kaum zu übertreffen. Das erste „historic rock album“ sozusagen. Ergänzt wird dieses Ausnahme Line up von keinem Geringeren als Tony Carey an den Keyboards (Ritchie Blackmores Rainbow), aus dessen Feder der Welthit „Room with a view“ stammt.
Tickets für 22 Euro zzgl. Gebühren bei evntim, ADticket

Logo Lagerhaus

Audio88 & Yassin

Mittwoch, 02.11.2016 / 19:00 Uhr im saal

„Halleluja“ Tour 2016. Es waren eineinhalb gar nicht so normale Jahre f̈ür Audio88 & Yassin, die einstigen Mustermisanthropen des mürri…

Logo Lagerhaus

Audio88 & Yassin

Mittwoch, 02.11.2016 / 19:00 Uhr im saal

„Halleluja“ Tour 2016. Es waren eineinhalb gar nicht so normale Jahre f̈ür Audio88 & Yassin, die einstigen Mustermisanthropen des mürrischen Rap-Untergrunds. Ihr drittes gemeinsames Album »Normaler Samt« ließ sie im M̈ärz 2015 pl̈ötzlich Chartluft schnuppern, wurde von Fans, Szenepresse und Feuilleton bejubelt und eroberte einschl̈ägige Jahresbestenlisten. Mit ihrem DJ Breaque spielten Audio88 & Yassin zwei Headliner-Touren, zahlreiche Festival-Shows und begleiteten K.I.Z. auf einer weitgehend ausverkauften Hallentour vor zehntausenden Besuchern.
Tickets für 16,- zzgl. Gebühr an allen bekannten VVK-Stellen, Tel. Ticketeservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Felix Meyer

Mittwoch, 09.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

Der titelgebende Song „Fasst Euch ein Herz“ ist sinnbildlich für die Entwicklung des Liedermachers, die Musik ist direkter geworden, die Text…

Logo Lagerhaus

Felix Meyer

Mittwoch, 09.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

Der titelgebende Song „Fasst Euch ein Herz“ ist sinnbildlich für die Entwicklung des Liedermachers, die Musik ist direkter geworden, die Texte ungeschminkt. Felix Meyer nimmt die gesellschaftlichen Entwicklungen ins Visier und fasst in die Wunden der heutigen Zeit. Gemeinsam mit seiner Band project île und unterstützt von Gästen wie Konstantin Wecker oder Cynthia Nickschas, ist ein Album entstanden, das sich zu hören lohnt. Seit Jahren erobert der Musiker mit der charakterstarken Stimme mit einer Mischung aus Folk, Chanson und Popmusik die Herzen der Zuschauer. Er hat in den letzten Jahren mit der Französin ZAZ die Bühne geteilt und bei Konzerten und Gesprächen mit Keimzeit und Dota Kehr, den Liedermachern Wenzel, Cynthia Nickschas, Prinz Chaos und Konstantin Wecker Geschwister im Geiste gefunden. Tickets für 22 Euro (17 Euro ermäßigt für Schüler und Studenten) bei eventim.

Logo Lagerhaus

Stereo Total

Sonntag, 13.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

“Les Hormones” Tour. Während heute Sirenen-Gesänge in Hallnebelschwaden von den untoten Geistern unserer Vorfahren jammern und man s…

Logo Lagerhaus

Stereo Total

Sonntag, 13.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

“Les Hormones” Tour. Während heute Sirenen-Gesänge in Hallnebelschwaden von den untoten Geistern unserer Vorfahren jammern und man selbst in Schlafzimmerproduktionen den Beat durchquantisiert (ja, bumsen Paare heute eigentlich nur noch zum Metronom?), verkörpern Stereo Total eben nicht diesen gerade vielbeschworenen nihilistischen Geist der Hauntology, sondern feiern die Nächte mit einem beschwipsten Geist der Heterotopie! Die Zutaten, aus denen die beiden ProtagonistInnen Brezel Göring und Françoise Cactus ihren crazy Pop in der gemeinsamen Rockküche zusammenbrutzeln, kamen schon immer gleichermaßen aus der Vergangenheit (Flohmarkt-Beat und -Chanson) und aus der Zukunft (irgendwas mit Okkultismus, Drogen und Technologie). Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Hundreds

Donnerstag, 17.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

Wenn man in einem in Dunkelheit gehüllten Raum den vibrierenden Bass im Bauch fühlt, überwältigt ist von den tanzenden Bildern und flackernden…

Logo Lagerhaus

Hundreds

Donnerstag, 17.11.2016 / 20:00 Uhr im saal

Wenn man in einem in Dunkelheit gehüllten Raum den vibrierenden Bass im Bauch fühlt, überwältigt ist von den tanzenden Bildern und flackernden Lichtern auf der Bühne, von der Musik völlig umgehauen wird, weil man etwas anderes erwartet hat, dann gehören diese Eindrücke zum bewegenden Live-Erlebnis der Band Hundreds. Gegründet von den Geschwistern Eva und Philipp Milner 2008 am Hamburger Hafen zählen die Konzerte der Band zu den großen Erlebnissen elektronischer Popmusik. Mit ihrem zweiten Album “Aftermath” haben uns die Geschwister Milner mit in den Wald ihrer Kindheit genommen. Der Wald findet sich auch im lang ersehnten und nun endlich im November 2016 erscheinenden dritten Album „Wilderness“ als Sinnbild für den Platz des Menschen in der Natur wieder.
Tickets für 22 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Killerpilze

Freitag, 25.11.2016 / 19:00 Uhr im saal

Die Killerpilze sind auf “High” Tour mit einem Special Guest. Sie gehören zu Recht zu den spannendsten Livebands des Landes: Schweiß…

Logo Lagerhaus

Killerpilze

Freitag, 25.11.2016 / 19:00 Uhr im saal

Die Killerpilze sind auf “High” Tour mit einem Special Guest. Sie gehören zu Recht zu den spannendsten Livebands des Landes: Schweißtreibende Rock’n’Roll-Energie, lässig-nachdenkliche Texte, tanzflächentaugliche Pop-Refrains und ein Gespür, wie man das Publikum nicht nur einfängt, sondern auch 2 Stunden nicht wieder loslässt und begeistert. Die Killerpilze spielen eklektische Rockmusik zwischen großen Gitarrenpop-Refrains, abgeklärtem Neuzeitblues und lässig-selbstbewusster Pose. Die Band um Frontmann und Texter Jo Halbig schafft es auf “High”, die großen Themen Major Love, exzessive Nächte, Sex und den Sinn des Lebens zwischen Backstageräumen und Reisen in treibende Songs zu packen.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Thomas Godoj

Donnerstag, 01.12.2016 / 19:30 Uhr im saal
„Mundwerk“ Tour 2016. Thomas Godoj, Sänger und Songwriter mit einer markanten und unverwechselbaren Stimme und einer Live-Präsenz, die man in d…

Logo Lagerhaus

Thomas Godoj

Donnerstag, 01.12.2016 / 19:30 Uhr im saal
„Mundwerk“ Tour 2016. Thomas Godoj, Sänger und Songwriter mit einer markanten und unverwechselbaren Stimme und einer Live-Präsenz, die man in der deutschen Musiklandschaft nicht häufig findet. Seit seinem Sieg bei einer deutschen Casting-Show im Mai 2008 ist es ihm gelungen, sich mit unzähligen Live-Konzerten und fünf Studioalben, die sich allesamt in den Charts platzieren konnten, eine treue Fanbase zu erspielen. Im Laufe des letzten Jahres hat Godoj intensiv an neuen Songs gearbeitet und geschrieben.

Tickets für 26,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Cr7z & Absztrakkt

Freitag, 09.12.2016 / 19:00 Uhr im saal

“Einige der Wenigen” Tour 2016. Untergrund-Rap Legende Absztrakkt trifft auf Ausnahmetalent Cr7z, und diese sprachgewaltige Kombi geht…

Logo Lagerhaus

Cr7z & Absztrakkt

Freitag, 09.12.2016 / 19:00 Uhr im saal

“Einige der Wenigen” Tour 2016. Untergrund-Rap Legende Absztrakkt trifft auf Ausnahmetalent Cr7z, und diese sprachgewaltige Kombi geht nun gemeinsam auf die lang erwartete “Einige der Wenigen” Tour. Die Fans der beiden 58Muzik Artists können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten Konstellationen im Bereich Deutschrap freuen. Die Herzblut-Rapper bringen ihre geballte Energie auf die Bühnen des Landes und werden der Crowd mit so einigen Tracks ihrer schier endlosen Diskografie einheizen. Unterstützt wird das Duo hierbei von Labelchef und Mastermind DJ Eule, welcher bereits mit Cr7z auf der “Sieben Weltmeere” – Tour bei dem Publikum einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Tickets für 17,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen, Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de