Logo Lagerhaus Pfeil
05 / 2015
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Hoof and Mouth

Samstag, 30.05.2015 / 19:00 Uhr im saal

Hoof and Mouth sind vier Wahlbremer mit reichlich Verve im Gepäck. Erste Schritte gingen sie 2010, seit 2011 laufen sie um ihr Leben. Wie von Sin…

Logo Lagerhaus

Hoof and Mouth

Samstag, 30.05.2015 / 19:00 Uhr im saal

Hoof and Mouth sind vier Wahlbremer mit reichlich Verve im Gepäck. Erste Schritte gingen sie 2010, seit 2011 laufen sie um ihr Leben. Wie von Sinnen wurden Lieder geschrieben, ein preisgekröntes Musikvideo gebastelt und Konzerte gespielt. Ihre Debüt-EP “Heart and Head” wurde im März 2013 im Schlachthof Bremen getauft und im Herbst 2013 auf einer Deutschlandtour gefeiert. 2014 haben sich Hoof and Mouth in ihren Bunker eingeschlossen und an neuen Songs getüftelt, welche auf der zweiten EP “Sight and Sound” zu hören sein werden, die am 30.5.2015 im Lagerhaus Bremen veröffentlicht wird. Ihre Musik verbindet kreativen Leichtsinn mit Liebe zum Detail und streift diverse Genres von Ska, über Rock bis zu Klezmer und Jazz. Daraus entsteht vielschichtiger und tanzbarer Indie-Pop mit Ohrwurmgarantie. Support: We had to leave.

Logo Lagerhaus

Brachenkiste

Samstag, 30.05.2015 / 21:00 Uhr im etage 3

Schäubles Aufstieg zum Olymp – Die Macht der schwarzen Null.
Begleitet von Felix Luczak spielt Alex Kolb ein zwei- bis dreidimensionales …

Logo Lagerhaus

Brachenkiste

Samstag, 30.05.2015 / 21:00 Uhr im etage 3

Schäubles Aufstieg zum Olymp – Die Macht der schwarzen Null.
Begleitet von Felix Luczak spielt Alex Kolb ein zwei- bis dreidimensionales Puppentheater mit akustischer Übermalung.
Eintritt: 3 Euro

Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Donnerstag, 04.06.2015 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif &#…

Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Donnerstag, 04.06.2015 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif – Der Bremer U20 Slam“ treten Künstler, die nicht älter als 20 Jahre sein dürfen, gegeneinander an. Neben der Veranstaltung selbst sind Workshops geplant, um jungen Menschen Literatur nahe zu bringen, und ihnen sowohl das Handwerk beizubringen, als auch den Mut zu geben, eigene Texte zu Papier zu bringen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als Moderator konnte der erfolgreiche Slammer und Neubremer „Sim Panse“ alias Simeon Buß gewonnen werden. Eine Anmeldung für Teilnehmer ist möglich unter: u20@slam-bremen.de. Der Eintritt beträgt regulär 5€, ermäßigt 3€.

Logo Lagerhaus

Science Slam

Mittwoch, 17.06.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zum mittlerweile fünften Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Ob wir etwas über tanzende Krebszellen oder den Hodenknackerfi…

Logo Lagerhaus

Science Slam

Mittwoch, 17.06.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zum mittlerweile fünften Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Ob wir etwas über tanzende Krebszellen oder den Hodenknackerfisch erfahren werden – wer weiß? Noch steht nicht fest, wer diesmal die Chance hat, als Sieger das goldene Gehirn mit nach Hause zu nehmen. Bewerbungen für einen Startplatz werden noch bis zum 5. Juni 2015 entgegengenommen. Jede/r Teilnehmer/in hat zehn Minuten Zeit, das Forschungsthema allgemeinverständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Am Ende entscheidet das Publikum per Abstimmung. Außer Konkurrenz eröffnet Stargast Prof. Dr. Ivo Mossig vom Institut für Geographie der Universität Bremen den Science Slam. Karten (5 €) sind ab Mitte Mai im Vorverkauf oder an der Abendkasse erhältlich. Wer es nicht schafft, eine der begehrten Karten zu ergattern, kann die Show beim Public Viewing im Kafé Lagerhaus verfolgen (Eintritt frei).

Logo Lagerhaus

Mittsommerfestival

Samstag, 20.06.2015 / 18:00 Uhr im liluba

Das Kulturprojekt Strandbühne LiLuBa lädt herzlich ein zu einem kleinen Festival zur Mittsommernacht ins LichtLuftBad. „Tropical Smooth & …

Logo Lagerhaus

Mittsommerfestival

Samstag, 20.06.2015 / 18:00 Uhr im liluba

Das Kulturprojekt Strandbühne LiLuBa lädt herzlich ein zu einem kleinen Festival zur Mittsommernacht ins LichtLuftBad. „Tropical Smooth & Groove“ lautet das Motto und es gibt „das Beste, was Bremen in Sachen Reggae zu bieten hat“. Das Live-Programm beginnt um 19 Uhr mit Samote, Singer/Songwriter in Sachen Reggae & Soul. Echt karibisches Flair bringt Dadda Dice auf die Bühne: Mit seiner 9-köpfigen Berliner Band 40 Degrees spielt er eine Melange aus Reggae und Dancehall. Coffee präsentieren Songs von Reggae über Dancehall bis hin zu Ska, auch ganz frisches Material aus dem noch in diesem Jahr erscheinendes Album. Zum Abschluss des Live-Programms bietet das Kabinett der Spatzen eine zauberhafte Feuerperformance zur Sonnenwende und DJ Brown aus Brasilien legt Voodoo Beats, Cumbia, Reggae und Tropical Bass auf. Beitrag 10 € / 7 € VvK

Logo Lagerhaus

Sleaford Mods

Montag, 22.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Kunst des Pöbelns der englischen Arbeiterklasse zwischen The Fall und The Streets. Die Songs von Sleaford Mods rauschen und haben selten mehr…

Logo Lagerhaus

Sleaford Mods

Montag, 22.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Kunst des Pöbelns der englischen Arbeiterklasse zwischen The Fall und The Streets. Die Songs von Sleaford Mods rauschen und haben selten mehr als zwei Akkorde. Das Duo ist über 40 Jahre alt, macht gerne Pauschalurlaub und überzeugt dich davon, dass deine Lieblingsband Mist ist. Sleaford Mods hassen in ihren Texten mit großer Leidenschaft, und das auf sehr kreative Art und Weise. Aber sie sind keine Misanthropen. Das Besondere an Sleaford Mods scheint: Sie treten das allgegenwärtige Sektierertum in der Popkultur mit Füßen. Sie singen ohne graduelle Unterschiede wütend gegen all das an, was sie nicht mögen. Das Establishment, die Arbeitslosigkeit, Oasis und Kasabian. Aber Sleaford Mods begehen auch das angebliche Sakrileg, Indie-Ikonen wie Sonic Youth als überholt und öde zu outen. Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear-Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Einar Stray Orchestra

Dienstag, 23.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Einar Stray ist der Shooting Star aus Norwegen. Auf dem neuen Album “Politricks” wird den musikalischen Ideen der Raum und die Zeit ge…

Logo Lagerhaus

Einar Stray Orchestra

Dienstag, 23.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Einar Stray ist der Shooting Star aus Norwegen. Auf dem neuen Album “Politricks” wird den musikalischen Ideen der Raum und die Zeit gegeben, die sie eben einfach benötigen. Kommen die Einflüsse nach wie vor von Künstlern wie Sufjan Stevens und Godspeed You! Black Emperor, so ist “Politricks” in seinem Facettenreichtum doch leichter zugänglich als das Vorgängeralbum. Durch die dunkle Melancholie und die sorgsam gesetzten Orchesterarrangements hindurch schimmert doch immer ein Hang zur Popmusik. Das charakteristische Piano stellt Stray zudem zugunsten von Gitarrenwänden oder stimmungsvollem Shoegaze gelegentlich in den Hintergrund und lädt ein zu einer abwechslungsreichen Fahrt von zerbrechlichen, intimen a capella Stücken hin zu ausufernden Rock-Crescendi.
Tickets für 11 Euro zzgl. gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Theaterlust

Donnerstag, 25.06.2015 / 15:30 Uhr im liluba

Das Open-Air Festival Theaterlust im Lichtluftbad sorgt im Juni für vergnügliche Sommertheatertage mit Mensch, Puppe! Im Rahmen dieses Festivals…

Logo Lagerhaus

Theaterlust

Donnerstag, 25.06.2015 / 15:30 Uhr im liluba

Das Open-Air Festival Theaterlust im Lichtluftbad sorgt im Juni für vergnügliche Sommertheatertage mit Mensch, Puppe! Im Rahmen dieses Festivals feiert das Figurentheater Mensch, Puppe! die neue Premiere für die ganze Familie “Hexen und so… Die Geschichte von den Miesepetern”. Eine humor- und fantasievolle Inszenierung, frei nach dem Buch einer der geliebtesten und einflussreichsten Kinderbuchautorinnen der Niederlande, Annie M.G. Schmidt.
Spiel: Claudia Spörri, ab 5 Jahren. 45 Minuten. Einlass jeweils 1 Stunde vorher. Karten für 8€ Erwachsene / 6 € Kinder unter Tel. 0421 / 794 782 92 oder karten@menschpuppe.de

Logo Lagerhaus

Bremer Freiheit

Freitag, 26.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Das Stück von Rainer Werner Fassbinder basiert auf der historischen Bremer Giftmörderin Gesche Gottfried (im Stück Geesche genannt), die im fr…

Logo Lagerhaus

Bremer Freiheit

Freitag, 26.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Das Stück von Rainer Werner Fassbinder basiert auf der historischen Bremer Giftmörderin Gesche Gottfried (im Stück Geesche genannt), die im frühen 19. Jahrhundert über mehrere Jahre hinweg fünfzehn Menschen aus ihrem familiären und sozialen Umfeld mit Arsen umbrachte, ohne dass dies über lange Zeit hinweg auffiel. Ein tiefgreifendes Stück über Emanzipation und Schuld, inszeniert vom Bremer Amateur Theater Ensemble als schaurig-schonungsloses, spannendes und kurzweiliges soziales Drama. Auf dem Bremer Domshof erinnert der sogenannte „Spuckstein“ an ihre Hinrichtung. Ihre Geschichte ist noch heute den Bremer Bürgern weitgehend vertraut. Das Stück würde 1971 im Schauspielhaus Bremen uraufgeführt. Die Inszenierung stellt das 23. Bühnenstück des Bremer Amateur Theater Ensembles dar. Karten 14 Euro /10 Euro ermäßigt, Reservierung unter 0421/ 39 45 54

Logo Lagerhaus

Doctor Krapula

Dienstag, 07.07.2015 / 20:00 Uhr im saal

Mit ihrem neuen Album und ehrgeizigem Ama-Zonas Projekt kommt Doctor Krapula 2015 wieder auf Europa Tour. Gerade erst sind sie mit dem Album für …

Logo Lagerhaus

Doctor Krapula

Dienstag, 07.07.2015 / 20:00 Uhr im saal

Mit ihrem neuen Album und ehrgeizigem Ama-Zonas Projekt kommt Doctor Krapula 2015 wieder auf Europa Tour. Gerade erst sind sie mit dem Album für zwei Latin Grammys nominiert worden. Ihre neue CD „Ama-Zonas“ mit illustren Gästen wie Manu Chao, Che Sudaka und Ska-P ist mehr als Musik. In erster Linie geht es darum auf die Missstände und Abholzung des Regenwaldes im Amazonas Gebiet hinzuweisen und dagegen zu protestieren. Sie spielen feinsten Mestizo mit Hammond Orgel. Die kolumbianischen Polit-Mestizen von Doctor Krapula haben auf Ihren bisherigen fünf Touren für einiges Aufsehen gesorgt. Ob auf dem Fusion Festival, Bochum Total, Mighty Sounds in Tschechien, Herzberg Open Air und zahreichen weiteren Shows haben die Fangemeinde auch über die üblichen Verdächtigen hinaus stetig wachsen lassen. Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Against Me!

Freitag, 14.08.2015 / 19:30 Uhr im saal

Against Me! sind zurück. Es hat sich einiges getan bei den Punkrockern aus Florida, so veröffentlichten sie im Januar 2014 das neue Album “…

Logo Lagerhaus

Against Me!

Freitag, 14.08.2015 / 19:30 Uhr im saal

Against Me! sind zurück. Es hat sich einiges getan bei den Punkrockern aus Florida, so veröffentlichten sie im Januar 2014 das neue Album “ Transgender Dysphoria Blues” auf ihrem eigenen Label “Total Treble Music”. Außerdem lebt Sänger Tom Gabel mittlerweile als Frau unter dem Namen Laura Jane Grace. Musikalisch hat sich allerdings nicht viel geändert. Das neue Album kritisiert viele Themen, mit denen sich die Band und insbesondere Sängerin Laura Jane Grace auseinandersetzen und ist eine klare Absage an jegliche Formen von Intoleranz, Konservatismus und Homophobie.
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de.

Logo Lagerhaus

Ruts DC

Donnerstag, 24.09.2015 / 20:00 Uhr im saal

Babylon Will Be Burning! Ruts DC kommen zum zweiten Mal nach Bremen. Natürlich spielen sie alle Hits ihrer Punkrock Zeit wie “Jah War”…

Logo Lagerhaus

Ruts DC

Donnerstag, 24.09.2015 / 20:00 Uhr im saal

Babylon Will Be Burning! Ruts DC kommen zum zweiten Mal nach Bremen. Natürlich spielen sie alle Hits ihrer Punkrock Zeit wie “Jah War”, “Starring At The Rudeboy” und selbstverständlich “Babylon’s Burning”. Ende der 70er-Jahre machten sich in England einige weiße Jungs daran, Punk mit Roots-Reggae zu verbinden: The Ruts. Der Band um Sänger Malcolm Owen gelang nicht nur eine zuvor ungehörte Symbiose aus Rock und Rasta, sondern mit Babylon’s Burning 1979 auch ein Top-Ten-Hit. Nach Owens Herointod 1980 benannte sich die Band in Ruts DC um und veröffentlichte noch zwei Alben. Nach ihrem Dub-Album “Rhythm Collision Volume 2” erschien im letzten Jahr “Live on Stage”, welches bei ihrer letzten Sow im Lagerhaus aufgenommen wurde. Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Phillip Dittberner & Band

Samstag, 26.09.2015 / 19:30 Uhr im saal

Mit seiner selbstbewussten und gleichzeitig kleinen, romantischen Musik spült Philipp seine Geschichten an den Strand einer jungen, sehnsüchtige…

Logo Lagerhaus

Phillip Dittberner & Band

Samstag, 26.09.2015 / 19:30 Uhr im saal

Mit seiner selbstbewussten und gleichzeitig kleinen, romantischen Musik spült Philipp seine Geschichten an den Strand einer jungen, sehnsüchtigen Generation. Die live akustisch gespielten Stücke, auf ihr Wesentlichstes reduziert, entstanden zunächst mit synthetischer Unterstützung vom pointierten Beatbastler Marv. Die Zusammenarbeit entstand aus einem musikalischen Pingpong-Spiel: Der junge Berliner Philipp Dittberner und Marv aus Hannover kannten sich gar nicht persönlich, waren im Netz aufeinander gestoßen und schickten sich fortan Songfragmente hin- und her, bastelten. “Wolke 4”, Dittberners erster Hit, war also bereits vor dem ersten Handschlag der beiden Musiker geschrieben. Tickets für 15,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen, Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online www.eventim.de & www.nordwest-ticket-de

Logo Lagerhaus

Der Blonde Engel

Mittwoch, 14.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Der junge Entertainer setzt auf raffiniert witzige Tex…

Logo Lagerhaus

Der Blonde Engel

Mittwoch, 14.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Der junge Entertainer setzt auf raffiniert witzige Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie und serviert mit ganz viel Improvisation. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert. Und auch, dass der Herr Engel zwischendurch in Geschichten abschweift, die er selbst nicht einmal kennt und sie dann einfach neu erfindet, anstatt sich in den üblichen Bühnenmonologen zu verlieren, stört dabei gar nicht. Eben ein junger Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, jedoch nichts passieren muss. Himmlisch. Tickets für 20,- zzgl. Gebühren bei allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Phrasenmäher

Donnerstag, 15.10.2015 / 20:00 Uhr im saal

„overfucked & underschmused“ – Tour 2015. Dieser Band wird nie langweilig. Und mit dieser Band wird es nie langweilig. Erst Anfang 2…

Logo Lagerhaus

Phrasenmäher

Donnerstag, 15.10.2015 / 20:00 Uhr im saal

„overfucked & underschmused“ – Tour 2015. Dieser Band wird nie langweilig. Und mit dieser Band wird es nie langweilig. Erst Anfang 2014 hauten Phrasenmäher ihr zweites Studioalbum „9 Hits, 3 Evergreens“ raus. Oben drauf gab es auch noch den längsten jemals veröffentlichten Song „Zwei Jahre in (90min)“ inklusive 90-minütigem Musikvideo auf YouTube. Seitdem sind die drei Musiker offizielle Guinness-Weltrekordhalter. Und jetzt kamen nach erfolgreichem Crowdfunding im Frühjahr die Vorab-EP „overfucked and underschmused“ und im Herbst das dritte Studioalbum! Der Sound bleibt dabei gewohnt variabel. Phrasenmäher lieben Veränderungen und bringen genügend Instrumente mit, um das musikalisch umzusetzen. Rock, Pop, Folk, Elektro oder ACapella – alles ist möglich.

Logo Lagerhaus

Weekend

Samstag, 17.10.2015 / 19:00 Uhr im saal

Für immer Wochenende Tour 2015. Hiphop.de kürte ihn 2012 zum Newcomer des Jahres. Sein Album “Am Wochenende Rapper” ging direkt auf …

Logo Lagerhaus

Weekend

Samstag, 17.10.2015 / 19:00 Uhr im saal

Für immer Wochenende Tour 2015. Hiphop.de kürte ihn 2012 zum Newcomer des Jahres. Sein Album “Am Wochenende Rapper” ging direkt auf Platz 3 der deutschen Album-Charts. Ende 2014 zog der Mann seinen Bademantel an und begab sich ins Studio. Aus “Am Wochenende Rapper” wurde “Für immer Wochenende”, das zweite Album von Weekend. Und auch wenn eine alte Musikindustrie-Weisheit besagt, dass das zweite Album das schwerste ist, so muss man diese Aussage relativieren: Der Rapper Weekend hat die vermeintliche Mammutaufgabe eines zweiten Albums mit Bravour gelöst und eine Platte gemacht, die ihm nicht nur unfassbar gut steht, sondern seine Kunst auf ein neues Level hievt. Tickets für 21,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Schmutzki

Freitag, 23.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

BÄM Tour 2015. Tja, wenn man seine Band Schmutzki nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man nach gut einem Jahr ein bissiges Dreieinhalb-Akkor…

Logo Lagerhaus

Schmutzki

Freitag, 23.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

BÄM Tour 2015. Tja, wenn man seine Band Schmutzki nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man nach gut einem Jahr ein bissiges Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein Satz rotzige Stimmbänder, welche die zwingenden Hooklines wie Enterhaken durch die Boxen feuern. Aber da ist noch was… etwas, das man nicht ranzüchten kann: Authentizität. Schmutzki – das sind echte Songs, das ist echte Energie, das sind echte Freunde. Unbezahlbar!
Tickets für 14,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Ewan Dobson

Sonntag, 01.11.2015 / 20:00 Uhr im saal

Gitarrist Ewan Dobson startet seine dreimonatige Tour durch Europa. Er hat zu seiner Tour nicht nur ein, sondern zwei neue Alben herausgebracht. …

Logo Lagerhaus

Ewan Dobson

Sonntag, 01.11.2015 / 20:00 Uhr im saal

Gitarrist Ewan Dobson startet seine dreimonatige Tour durch Europa. Er hat zu seiner Tour nicht nur ein, sondern zwei neue Alben herausgebracht. “Acoustic Metal II” wurde als erstes veröffentlicht und ist quasi das Nachfolgealbum von „Acoustic Metal 1“. „12-String Guitar“ beinhaltet einige 12-String Songs seiner früherer Alben und 5 neue bisher unveröffentlichte Songs. Beim Konzert bietet er eine Bandbreite von Fingerstyle bis Flatpicking. Ewan transportiert großartige Melodien und Riffs des Metal Genres in die Welt der Akustikgitarre. Auf beeindruckende Weise präsentiert Ewan einige der melodischsten Heavy Parts auf der Akustikgitarre. Durch die Multitrackingtechnik hören sich die Songs auf seinem Album wie ein Heavy Acoustic Gitarren-Trio und manchmal sogar Quartett an.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Monsters Of Liedermaching

Freitag, 06.11.2015 / 19:00 Uhr im saal

“Aus die Paus”. Die Monsters Of Liedermaching sind wieder da. Mitsing-Chöre wechseln sich mit Zungenbrecher-Lyrik ab, zarte Jazz-Harm…

Logo Lagerhaus

Monsters Of Liedermaching

Freitag, 06.11.2015 / 19:00 Uhr im saal

“Aus die Paus”. Die Monsters Of Liedermaching sind wieder da. Mitsing-Chöre wechseln sich mit Zungenbrecher-Lyrik ab, zarte Jazz-Harmonien reichen harten Rockriffs die Hand und auch zwischen den Songs spielen sich die Herrschaften die Bälle zu, als hätte es in der Liedermacherszene niemals moralinsaure Zeigefinger-Betroffenheit gegeben. Mit Ironie, Leidenschaft und herzerfrischender Leichtigkeit, singen, spielen und feiern sich die Monsters Of Liedermaching durch alle Themen des Alltags, ob es nun um die kleinen Dinge, wie Bienen und Zwerge geht, oder um die großen (die Liebe, das Laster, das Leben).
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ADticket