Logo Lagerhaus Pfeil
07 / 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Salzwasser

Donnerstag, 26.10.2017 / 19:30 Uhr im saal

Ein Stück wie ein Film mitten aus dem irischen Alltag mit Live-Musik. In gelöst heiterer Irish Pub – Atmosphäre nehmen uns drei junge Män…

Logo Lagerhaus

Salzwasser

Donnerstag, 26.10.2017 / 19:30 Uhr im saal

Ein Stück wie ein Film mitten aus dem irischen Alltag mit Live-Musik. In gelöst heiterer Irish Pub – Atmosphäre nehmen uns drei junge Männer mit in die außergewöhnlichste Woche ihres Lebens: Pralles Leben, stille Momente, Liebe, Sex, die Sehnsucht nach dem fassbaren Glück, ein Raubüberfall! Stets pendelnd zwischen Augenzwinkern und Melancholie, zwischen Humor und Whisky. Eine Produktion der bremer shakespeare company. Eintritt: 14 Euro, 10 Euro ermäßigt.
Kartenbestellung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de oder Tel. 0421-70100077

Logo Lagerhaus

Kunstwerk im Viertel

Samstag, 28.10.2017 / 11:00 Uhr im quad-art

Die Künstlerateliers im Viertel laden zum Rundgang ein. Ausgerüstet mit einem Kunststadtplan (den gibt es am Ziegenmarkt und bei den Kaufleuten i…

Logo Lagerhaus

Kunstwerk im Viertel

Samstag, 28.10.2017 / 11:00 Uhr im quad-art

Die Künstlerateliers im Viertel laden zum Rundgang ein. Ausgerüstet mit einem Kunststadtplan (den gibt es am Ziegenmarkt und bei den Kaufleuten im Viertel), auf dem alle Ateliers eingetragen sind und geleitet durch Farbpunkte auf der Straße, können Kunstinteressierte vier Routen ablaufen und in die Ateliers hineinschnuppern. Auch das Atelier im Lagerhaus der Ateliergemeinschaft Quad-Art ist nun schon das 9. Jahr dabei. Hier arbeiten 5 Künstlerinnen in stilistisch sehr unterschiedlicher Weise: Aquarell, Collage Fotografie, Installation. Antje Herms, Susann Hartmann, Gabriele Wendland, Andrea Hoesmann und Heike Weber freuen sich auf zahlreiche Besucher in ihrem Atelier im 4. Stock, unterm Dach des Kulturzentrum Lagerhaus

Logo Lagerhaus

Swans

Samstag, 28.10.2017 / 19:00 Uhr im saal

Swans sind mit ihrem Album „The Glowing Man“ seit über einem Jahr auf Abschiedstournee. Die Band wird es nach dem Ende dieser Tour nicht mehr…

Logo Lagerhaus

Swans

Samstag, 28.10.2017 / 19:00 Uhr im saal

Swans sind mit ihrem Album „The Glowing Man“ seit über einem Jahr auf Abschiedstournee. Die Band wird es nach dem Ende dieser Tour nicht mehr geben, deshalb ist dies wirklich die letzte Möglichkeit, dieses trollende und stampfende Monster noch einmal live zu erleben. Mit den Deutschland Daten endet die letzte Europa Tournee. Vom 2.- 4. 11. gibt es dann noch einmal 3 Abschiedskonzerte in New York. Danach ist die Band Geschichte. Ihre Live – Shows sind legendär. Ein Exorzismus, der das Gehirn komplet durchspült. Wir finden, jeder sollte mindestens einmal im Leben eine Swans Show gesehen haben. Ergreift eure letzte Chance!
Support: Baby Dee
Tickets für 25 Euro zzgl. Gebühren bei eventim und ADticket , Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Kunstwerk im Viertel

Sonntag, 29.10.2017 / 11:00 Uhr im quad-art

Die Künstlerateliers im Viertel laden zum Rundgang ein. Ausgerüstet mit einem Kunststadtplan (den gibt es am Ziegenmarkt und bei den Kaufleuten i…

Logo Lagerhaus

Kunstwerk im Viertel

Sonntag, 29.10.2017 / 11:00 Uhr im quad-art

Die Künstlerateliers im Viertel laden zum Rundgang ein. Ausgerüstet mit einem Kunststadtplan (den gibt es am Ziegenmarkt und bei den Kaufleuten im Viertel), auf dem alle Ateliers eingetragen sind und geleitet durch Farbpunkte auf der Straße, können Kunstinteressierte vier Routen ablaufen und in die Ateliers hineinschnuppern. Auch das Atelier im Lagerhaus der Ateliergemeinschaft Quad-Art ist nun schon das 9. Jahr dabei. Hier arbeiten 5 Künstlerinnen in stilistisch sehr unterschiedlicher Weise: Aquarell, Collage Fotografie, Installation. Antje Herms, Susann Hartmann, Gabriele Wendland, Andrea Hoesmann und Heike Weber freuen sich auf zahlreiche Besucher in ihrem Atelier im 4. Stock, unterm Dach des Kulturzentrum Lagerhaus

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 30.10.2017 / 20:00 Uhr im saal

für Standard-und LateintänzerInnen, ab 20 Uhr.
Ab 21.30 Uhr Milonga mit DJ Nina und einem Mix aus Neo-, Non- und traditionellem Tango!

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 30.10.2017 / 20:00 Uhr im saal

für Standard-und LateintänzerInnen, ab 20 Uhr.
Ab 21.30 Uhr Milonga mit DJ Nina und einem Mix aus Neo-, Non- und traditionellem Tango!
Alternative Lagerhaus Milonga

Logo Lagerhaus

Chakuza + Bizzy Montana

Donnerstag, 02.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Fällt aus gesundheitlichen Gründen aus. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Chakuza + Bizzy Mon…

Logo Lagerhaus

Chakuza + Bizzy Montana

Donnerstag, 02.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Fällt aus gesundheitlichen Gründen aus. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Chakuza + Bizzy Montana graben zehn Jahre nach dem ersten gemeinsamen Projekt für „Blackout 2“ ihre ausgeruhte diabolische Seite aus und erheben sich im Legenden-Modus über das schwächelnde Musikgenre, das sich HipHop nennt. Gorillas am Mic, die sich durch den Deutschrap-Dschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Wütende Worte, die keine Ideologie verschonen. Support: Antifuchs.
Tickets für 24,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen, Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Andy Strauß

Freitag, 03.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Antworten auf die Frage How much der fish is. Andy Strauß macht den November zum Yes-vember.Das wahnsinnige Live-Wunder vertreibt das Gejammer üb…

Logo Lagerhaus

Andy Strauß

Freitag, 03.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Antworten auf die Frage How much der fish is. Andy Strauß macht den November zum Yes-vember.Das wahnsinnige Live-Wunder vertreibt das Gejammer über immer kürzer werdende Tage und schenkt uns selbstgemachte Lichtblicke auf perfide Weise. Über Andy Strauß sagt 3sat, er performe wie Kinski in seinen wildesten Zeiten. Dabei ist der ehemalige NRW-Champion im Poetry Slam eigentlich ganz freundlich. Und vor allem produktiv: Innerhalb von zehn Jahren hat der Schriftsteller zehn Bücher veröffentlicht und nebenbei noch Zeit gefunden, über tausend Mal auf der Bühne zu stehen.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen, Tel. Ticketservice 0421-353637, online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Bremen Next Night

Freitag, 03.11.2017 / 23:00 Uhr im saal

Lineup: DirrtyDishes (Tech-House, House), Audio Stunts & Mahumba (House), Lemmon (House, Deep House, Tech House und Techno)
Tickets an de…

Logo Lagerhaus

Bremen Next Night

Freitag, 03.11.2017 / 23:00 Uhr im saal

Lineup: DirrtyDishes (Tech-House, House), Audio Stunts & Mahumba (House), Lemmon (House, Deep House, Tech House und Techno)
Tickets an der Abendkasse für 8 Euro

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 04.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka. …

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 04.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka. Spritzig und schlagfertig springen die Bühnenkünstler von Szene zu Szene. Als echte Helden des Augenblicks begeistern sie immer wieder mit Gesang, Spielspaß und Premieren im Sekundentakt. Die Zuschauer sind dabei aktiv am Geschehen beteiligt – ohne jedoch selbst auf die Bühne zu müssen. So sorgt ein einfacher Begriff aus dem Publikum für eine völlig überraschende Szene. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie doch einfach vorbei und lassen sich davon überraschen, was wir aus Ihren Ideen und Vorgaben zaubern.
Reservierungen: kontakt@efkaka-improtheater.de
Eintritt: 10/6 Euro

Logo Lagerhaus

Über Gewichtsterror

Sonntag, 05.11.2017 / 17:00 Uhr im saal

…und andere Alltagsdiskriminierungen. „Die letzte Minderheit, die ungestraft diskriminiert werden darf: Dicke“, so titelte vor einigen Ja…

Logo Lagerhaus

Über Gewichtsterror

Sonntag, 05.11.2017 / 17:00 Uhr im saal

…und andere Alltagsdiskriminierungen. „Die letzte Minderheit, die ungestraft diskriminiert werden darf: Dicke“, so titelte vor einigen Jahren die Tageszeitung taz anlässlich des Internationalen Anti-Diät-Tages. Das mag drastisch klingen, ist aber für dicke Menschen bitterer Alltag – ob in der Arbeitswelt, im Bus oder in der Fußgängerzone. Noch zugespitzter wird es, wenn sich Gewichtsdiskriminierung mit rassistischen oder sexistischen Beleidigungen überschneidet. Denn häufig werden dicke Frauen ungleich gehässiger und abwertender angegangen als dicke Männer, ähnlich bei rassistischen Grenzüberschreitungen. Als Gäste sprechen die Autor_innen und Bloger_innen SchwarzRund und Hengameh Yaghoobifarah aus Berlin.
Eine Veranstaltung von ADA – Antidiskriminierung in der Arbeitswelt

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

August Klar. Der gebürtige Görlitzer studierte Populäre Musik und Medien in Paderborn und findet Paderborn schöner als Dortmund. Seine literari…

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

August Klar. Der gebürtige Görlitzer studierte Populäre Musik und Medien in Paderborn und findet Paderborn schöner als Dortmund. Seine literarischen und geistigen Vorbilder sind diverse Künstler und Autoren. Aber vor allem Stephen King. Er steht auf Stephen King. Und Ben Affleck. Der ist super. Seine Texte sind catchy, öfter mit Beatbox-Elementen versehen und jede einzelne seiner Geschichten ist witzig. Nur ein paar sind auch traurig. Eine ist richtig krass traurig. Muss er euch mal zeigen. Sein erstes Buch ist in Arbeit und sollte in den nächsten 30 Jahren irgendwann fertig sein. Ansonsten macht das Multitalent aus Paderborn auch noch sehr groovige Musik und coolen Schabernack mit seiner Loopstation.
Slammer_innen melden sich unter Slam Bremen
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

The Hirsch Effekt

Freitag, 10.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

„Eskapist“ Tour 2017. The Hirsch Effekt sorgen für die musikalische Verwirklichung des philosophischen Traums gelebter Entgrenzung. Genres wie…

Logo Lagerhaus

The Hirsch Effekt

Freitag, 10.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

„Eskapist“ Tour 2017. The Hirsch Effekt sorgen für die musikalische Verwirklichung des philosophischen Traums gelebter Entgrenzung. Genres wie Hardcore, Kammermusik, Death Metal, Jazz, Electronica und Deutsch Pop werden dekonstruiert und in das eigene künstlerische Schaffen eingesogen. Das Hannoveraner Trio ist der musikalische Resonanzraum vom Schwarzen Loch. Die Multiinstrumentalisten Nils Wittrock (Gesang, Gitarre), Ilja Lappin (Bass, Gesang) und Moritz Schmidt (Schlagzeug) sind ein Artcore-Trio, das einen extrem variablen Stil spielt und verschiedene Elemente dabei so exzellent mischt, dass ein sehr homogenes Endprodukt aus den Boxen quillt. Support: PeroPero
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim und loveyourartist

Logo Lagerhaus

Michael Schulte

Samstag, 11.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Michael Schulte beginnt seine Karriere als YouTube Co…

Logo Lagerhaus

Michael Schulte

Samstag, 11.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Michael Schulte beginnt seine Karriere als YouTube Cover-Künstler im Jahr 2009. 2011 entdeckt ihn Rea Garvey, lädt ihn zu einem gemeinsamen Auftritt auf der Kieler Woche ein und schreibt schließlich zusammen mit ihm den Song „Carry Me Home“. Im August 2016 schreibt und singt er 3 Songs für ein Alle Farben Album. Einer dieser Songs „Remember Yesterday“ wird Anfang 2016 zur MDR Sputnik Festival Hymne. Mit Alle Farben spielt er im Festival Sommer 2016 auch einige sehr erfolgreiche Konzerte, z.B. beim Lollapalooza in Berlin oder MS Dockville in Hamburg. Im April erschien sein neues Album „Hold The Rhythm“. Support: Haller
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Hauptsache draußen?!

Dienstag, 14.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Gutes Gebären in Bremen. Überfüllte Kreißsäle, Hebammenmangel und eine hohe Kaiserschnittrate: Das ist die Realität in Bremer Geburtskliniken…

Logo Lagerhaus

Hauptsache draußen?!

Dienstag, 14.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Gutes Gebären in Bremen. Überfüllte Kreißsäle, Hebammenmangel und eine hohe Kaiserschnittrate: Das ist die Realität in Bremer Geburtskliniken. Doch wie wünschen sich werdende Eltern die Geburt ihrer Kinder? Und was brauchen Ärzt_innen und Hebammen, um ihnen diese Wünsche zu erfüllen?
Kim-Nikoline Kraul, Expedition Lebensstart
Carsten Oberhoff, Chefarzt Klinikum Links der Weser
Heike Schiffling, Vorsitzende des Bremer Hebammenverbandes
Moderation: Eiken Bruhn, Redakteurin der taz.bremen

Logo Lagerhaus

Die Improwiese

Dienstag, 14.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Mehr Improvisation geht nicht. Eine Lokation, ein Publikum, ein paar zusammengekratzte Improspieler, die sich noch nie zuvor gesehen oder zusammen …

Logo Lagerhaus

Die Improwiese

Dienstag, 14.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Mehr Improvisation geht nicht. Eine Lokation, ein Publikum, ein paar zusammengekratzte Improspieler, die sich noch nie zuvor gesehen oder zusammen gespielt haben. Eine offene Bühne für alle Improspieler, die Lust auf einen kleinen Auftritt haben, aber auch für alle die einfach nur zuschauen wollen. Was wäre ein Theater ohne Publikum? Das Publikum entscheidet was es auf der Bühne sehen möchte. Wer Lust auf mitmachen hat, stürmt auf die Bühne, gibt alles, spielt die Rolle seines Lebens um dann vom Publikum gefeiert in völliger Erschöpfung zurück zu seinem Sitz zu kriechen und sich die nächste Szene zufrieden lächelnd anzuschauen. Keine Sorge, wer nur als Zuschauer kommt, der bleibt auch Zuschauer und wird nicht gezwungen mitzumachen.
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Meute

Donnerstag, 16.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Tumult – Live 2017. Die Kombination aus hypnotisch treibenden Techno und expressiver Blasmusik hat Meute innerhalb eines Jahres in die erste …

Logo Lagerhaus

Meute

Donnerstag, 16.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

Tumult – Live 2017. Die Kombination aus hypnotisch treibenden Techno und expressiver Blasmusik hat Meute innerhalb eines Jahres in die erste Reihe der meistgebuchten Festivalbands katapultiert. Nach einem Sommer voller elektronischer Ekstase auf Europas Open Air Bühnen wird das dreckige Dutzend aus Hamburg im Spätherbst mehr als zwanzig Club Gigs in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen. Neben den Klassikern wie „Rej“, „Kerberos“ und „Mental Help“ wird die Techno Marching Band die neuen Tracks des im Herbst erscheinenden Albums zelebrieren. Tickets für 16,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Le Fly

Freitag, 17.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

Kopf Aus Fuss An Tour. Nach zwei Alben, einer Live-DVD, zahlreichen Headliner-Clubtouren und endlosen und ausgiebiegigen …

Logo Lagerhaus

Le Fly

Freitag, 17.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

Kopf Aus Fuss An Tour. Nach zwei Alben, einer Live-DVD, zahlreichen Headliner-Clubtouren und endlosen und ausgiebiegigen Festivalsommern, support-Shows für Bands wie Pantéon Rococó, The Offspring und The Baseballs, erscheint im Oktober Le Flys drittes Studioalbum. Wo Spackentum und ernsthafte Ambition keine Gegensätze, sondern eine Einheit sind. Wo St. Pauli, der vielleicht schrägste Stadtteil einer internationalen Metropole, seinen schäumenden Soundtrack bekommt. Da sind Le Fly, bei denen Rap, Rock, Reggae, und vieles mehr aufeinander knallt. Support: Herzbube
Tickets für 16,- zzgl. Gebühr an den bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

KlangAbend

Samstag, 18.11.2017 / 18:00 Uhr im saal

Schülerinnen und Schüler des Klangraum präsentieren ein bunt gemixtes musikalisches Programm aus Rock und Pop.
Eintritt: 4,-/ 3,50€ erm.…

Logo Lagerhaus

KlangAbend

Samstag, 18.11.2017 / 18:00 Uhr im saal

Schülerinnen und Schüler des Klangraum präsentieren ein bunt gemixtes musikalisches Programm aus Rock und Pop.
Eintritt: 4,-/ 3,50€ erm.

Logo Lagerhaus

Aktionstag Organspende

Mittwoch, 22.11.2017 / 9:30 Uhr im saal

Entscheidend ist die Entscheidung ! Ab 16 Jahre können Jugendliche einer Organspende zustimmen. Die Entscheidungslösung verpflichtet die Krankenk…

Logo Lagerhaus

Aktionstag Organspende

Mittwoch, 22.11.2017 / 9:30 Uhr im saal

Entscheidend ist die Entscheidung ! Ab 16 Jahre können Jugendliche einer Organspende zustimmen. Die Entscheidungslösung verpflichtet die Krankenkassen und Krankenversicherungen, alle Bürgerinnen und Bürger ab dem16. Lebensjahr anzuschreiben und einen Organspendeausweis sowie Infomaterial zuzusenden. Dennoch bleiben viele Fragen zum Thema offen. Der Aktionstag dient der intensiven Auseinandersetzung ,der sachlichen Information, dem Austausch und dem persönlichen Entscheiden. In Workshops erarbeiten die Schülerinnen und Schüler des Waller Schulzentrums die vielseitigen Aspekte des Themas und stellen die Ergebnisse vor. Die Eröffnungsrede hält Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt.

Logo Lagerhaus

Sondaschule

Donnerstag, 23.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Der Ruhrpott liegt immer noch brach und verfällt. Aber nach dem Krisenjahr 2016 gilt das auch für die ganze Welt. Die Ska-Punks der Sondaschule a…

Logo Lagerhaus

Sondaschule

Donnerstag, 23.11.2017 / 19:30 Uhr im saal

Der Ruhrpott liegt immer noch brach und verfällt. Aber nach dem Krisenjahr 2016 gilt das auch für die ganze Welt. Die Ska-Punks der Sondaschule aus Mülheim an der Ruhr widersetzten sich vor zwei Jahren mit ihrem Top-10-Album »Schön kaputt« der wunderschönen Hässlichkeit des regionalen Untergangs mit Pauken, Trompeten und Offbeats. Doch jetzt sind andere Geschütze gefragt: »Schere, Stein, Papier«, ihr neues Album, das im Juli, dem 15. Jubiläumsjahr der Band erschien, ist politischer, ernster. Und eine dringende Reaktion auf unsere Krisenzeit.
Tickets für 24,- € zzgl. Gebühr bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen VVK-Stellen von CTS-Eventim. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Äl Jawala

Freitag, 24.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

Mit ihrer Do-it-yourself-Philosophie ist die Deutsch-Französische Band Äl Jawala seit ihrer Gründung im Jahr 2000 erstaunliche Wege gegangen. Si…

Logo Lagerhaus

Äl Jawala

Freitag, 24.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

Mit ihrer Do-it-yourself-Philosophie ist die Deutsch-Französische Band Äl Jawala seit ihrer Gründung im Jahr 2000 erstaunliche Wege gegangen. Sie waren damals unter den Ersten, die Club Beats und Hip Hop mit wilden, orientalischen Bläsersätzen kombinierten. Und das völlig ohne Elektronik – denn sie tingelten als Strassenmusiker vom Süddeutschen Freiburg aus durch halb Europa und entfachten auf unzähligen Trommeln und zwei Saxophonen das Feuer einer ganzen Gypsy Brass Band. Inzwischen rocken Äl Jawala Konzertbühnen vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer und scharen selbst nach dem Höhepunkt des sogenannten “Balkan Hypes” eine stetig wachsende Fangemeinde um sich. Sie tourten bis nach China, Jordanien und Kanada und steuerten unlängst einige ihrer Songs zum Soundtrack der MTV Reihe „Rebel Music“ bei.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Karies

Freitag, 24.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Man kann sich Karies vorstellen als den gemeinsamen Cousin von Die Nerven und Human Abfall, man kann aber auch eine Menge anderer Einflüsse ausmac…

Logo Lagerhaus

Karies

Freitag, 24.11.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Man kann sich Karies vorstellen als den gemeinsamen Cousin von Die Nerven und Human Abfall, man kann aber auch eine Menge anderer Einflüsse ausmachen, No Wave von Sonic Youth und den Swans in ihren Frühphasen, oder auch Abwärts. Dieser repetetive, stumpfe Beat, ein Basslauf, der sich einfach nicht mehr ändern will, ein schrammeliger Gitarrenlärm, der spröde und schön zugleich ist. Kein Hauch von Nostalgie hier, nichts, das wärmt. Bei Karies passt alles zusammen, von der unterkühlt-freundlichen Bühnenpräsenz bis zur druckvollen, dunklen Musik und den schroffen, deutschsprachigen Texten, die knapp, direkt und dringlich vorgetragen werden. Support: Wolf Mountains
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Osman Engin

Samstag, 25.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

„Best of Osman Engin“. Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der in Bremen lebende Satiriker Osman Engin zum bekan…

Logo Lagerhaus

Osman Engin

Samstag, 25.11.2017 / 20:00 Uhr im saal

„Best of Osman Engin“. Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der in Bremen lebende Satiriker Osman Engin zum bekanntesten deutsch-türkischen Humoristen entwickelt. Er präsentiert eine Auswahl bisher unveröffentlichter Werke – witzig, satirisch, kultig und bissig, wie immer. Osman Engin ist ein deutscher Satiriker türkischer Abstammung. Er wurde sowohl als Schriftsteller als auch durch Hörfunkbeiträge bekannt. Der studierte Sozialpädagoge lebt seit seinem zwölften Lebensjahr in Deutschland und wohnt in Bremen. Im Rahmen der 19. MigrantInnentage.
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Yared Dibaba

Donnerstag, 30.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

& Die Schlickrutscher. Was entsteht, wenn man folgende Zutaten miteinander mixt: Einen vielseitig begabten TV und Radio-Entertainer, seine Vorl…

Logo Lagerhaus

Yared Dibaba

Donnerstag, 30.11.2017 / 19:00 Uhr im saal

& Die Schlickrutscher. Was entsteht, wenn man folgende Zutaten miteinander mixt: Einen vielseitig begabten TV und Radio-Entertainer, seine Vorliebe für Musik, das Nordische und Plattdeutsche, einen Bruder als erfolgreichen Musikproduzenten mit denselben Vorlieben – das Ganze abgerundet mit Band, Chor und einer frischen Prise (steifen Brise) Seemannsgarn? Richtig, Shantys und norddeutsche Gassenhauer vom Feinsten: Vorhang auf für Yared und die Schlickrutscher.
Tickets für 28,- zzgl. Gebühren, teilbestuhlt, kein Sitzplatzanspruch, an allen VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

The Godfathers

Freitag, 01.12.2017 / 19:00 Uhr im saal

Sie waren immer laut, hart, dreckig und transferierten den Geist des Rock´n´ Roll der sechziger Jahre in die Gegenwart. Ihr größter Hit Birth, …

Logo Lagerhaus

The Godfathers

Freitag, 01.12.2017 / 19:00 Uhr im saal

Sie waren immer laut, hart, dreckig und transferierten den Geist des Rock´n´ Roll der sechziger Jahre in die Gegenwart. Ihr größter Hit Birth, School, Work, Death zeigt stellvertretend für viele andere, die Mixtur aus agressiver Rockmusik der Band mit scharfzüngigen, zeitgemässen Texten. Sie scheuten sich nicht, seiner Zeit Margret Thatcher mit Hitlerbärtchen auf ihrem Plattencover zu zeigen und machten aus ihrer politisch eher links orientierten Gesinnung nie einen Hehl. Im Februar erschien das mittlerweile neunte Studioalbum „A Big Bad Beautiful Noise“.
Tickets für 23 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, nordwest-ticket, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Mine & Fatoni

Freitag, 08.12.2017 / 19:00 Uhr im saal

Fatoni hat bereits vor gut zwei Jahren mit der Sängerin Mine den gemeinsamen Track „Ziehst du mit“ veröffentlicht. Nun folgt dem eine komplet…

Logo Lagerhaus

Mine & Fatoni

Freitag, 08.12.2017 / 19:00 Uhr im saal

Fatoni hat bereits vor gut zwei Jahren mit der Sängerin Mine den gemeinsamen Track „Ziehst du mit“ veröffentlicht. Nun folgt dem eine komplette Platte. Die wird den Namen „Alle Liebe nachträglich“ tragen und am 13. Oktober erscheinen. Mit Anklängen an NDW, Pop Noir und HipHop gelingt Mine und Fatoni so ein modernes, tiefgründiges, hochgradig mitreißendes Pop-Album, das die Unvereinbarkeit der Geschlechter in banalen und großen Fragen des Lebens auf eine Weise illustriert, von deren Aufrichtigkeit sich die Beziehungsratgeberzyniker dieser Welt eine dicke Scheibe abschneiden könnten. Support: Tristan Brusch
Tickets für 22,- zzgl. Gebühr an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Gurr

Dienstag, 12.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Andreya Casablanca und Laura Lee sind Gurr. Sie machen Garage-Rock auf Pop Melodien mit Psychedelic- und Wave-Elementen und erinnern stark an briti…

Logo Lagerhaus

Gurr

Dienstag, 12.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Andreya Casablanca und Laura Lee sind Gurr. Sie machen Garage-Rock auf Pop Melodien mit Psychedelic- und Wave-Elementen und erinnern stark an britischen Post-Punk der 70er und 80er Jahre. Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „In My Head“ im Jahr 2016 haben die Berlinerinnen und besten Freundinnen die Musikwelt erobert. Mit ihrer wilden „In Your Face“-Rock’n‚Roll-Liveshow begeisterten Gurr schon beim Eurosonic, beim SXSW und auf der Breminale. Derzeit arbeiten sie an ihrem nächsten Album, das vom ehemaligen Friends-Gitarristen Matthew Molnar (Sunflower Bean) produziert wird. Mit ihrem „First Wave Gurrlcore“ gehen Andreya und Laura im Dezember dieses Jahres auf große Tour. Support: Shame
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Jaya The Cat

Donnerstag, 14.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Endlich erscheint im Herbst ein neues Album von Jaya The Cat. Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird…

Logo Lagerhaus

Jaya The Cat

Donnerstag, 14.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Endlich erscheint im Herbst ein neues Album von Jaya The Cat. Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird begeistert sein. Jaya The Cat zelebrieren eine kongeniale Mischung aus Punkrock, Reggae und Ska. Ursprünglich in Boston gestartet, hat die Band schon seit einigen Jahren ihre Zelte in Amsterdam aufgeschlagen. Vor allem die charismatische Stimme ihres Sängers schießt Jaya in die Champions League des Genres.Jaya The Cat singen viel und gerne über Alkohol und Partys. Live überzeugen sie regelmäßig ihre Zuschauer in Clubs und auf den Festival-Bühnen.
Tickets für 19 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Mittwoch, 27.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silves…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Mittwoch, 27.12.2017 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silvester beehrt. Der Stil von den Gentlemen? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins und, das ist neu, die Rock’n ‚Roll-Bezüge wurden hier und da gegen Disco und den Sound der Orgelfraktion der Madchester-Hools eingetauscht. Helden: Dobie Gray, alle Bands auf 53rd & 3rd Records, Wham!, Dexy’s Midnight Runners, Gamble & Huff und etliche andere. Irgendwie Musik von Exzentrikern über Exzentriker für Exzentriker. Voll cool.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Rummelsnuff & Asbach

Freitag, 05.01.2018 / 20:00 Uhr im saal

Derbe Strommusik und Schunkelpogo – Käpt’n Rummelsnuff & Maat Asbach kommen. Ein Türsteher und Pumper macht derbe Strommusik. Die…

Logo Lagerhaus

Rummelsnuff & Asbach

Freitag, 05.01.2018 / 20:00 Uhr im saal

Derbe Strommusik und Schunkelpogo – Käpt’n Rummelsnuff & Maat Asbach kommen. Ein Türsteher und Pumper macht derbe Strommusik. Die Begleitmusik zum Hanteltraining oder zur Bierrunde. Lieder über über Schwerarbeiter und Kraftsportler, über wahre Freundschaft und die raue See. „Der Käpt’n nimmt dich mit“. Glasklar und kraftvoll, von Tenor bis Bariton, erhebt Maat Asbach die Stimme – ein strahlender Athlet – und er baut seinem Käpt’n eine stimmgewaltige Wand für die Projektion von dessen mal heiteren, mal melancholischen Gedankenflügen.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Nighthawks

Donnerstag, 18.01.2018 / 20:00 Uhr im saal

Die Nighthawks haben in der Spanne ihres über 20jährigen Schaffens ein fein konturiertes, ästhetisches Konzept geschaffen: Musik für Reisende. …

Logo Lagerhaus

Nighthawks

Donnerstag, 18.01.2018 / 20:00 Uhr im saal

Die Nighthawks haben in der Spanne ihres über 20jährigen Schaffens ein fein konturiertes, ästhetisches Konzept geschaffen: Musik für Reisende. Die eingängigen Songs des Quintetts sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder, die sich vielfach auf reale und fiktive Orte in der Welt beziehen. Der Sog fast aller Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, ausgelöst durch den Trompetenklang, der immer wieder Leitmotiv einer musikalisch pulsierenden Reise ist. So gesehen ist die Musik der Nighthawks ein Road Movie, eines, das die Band nun mit ihrem großartigen siebten Studio Album 707 auf die Bühne bringt. Live Besetzung: Reiner Winterschladen – Tpt., Flügelhorn, Dal Martino – Bass, Thomas Alkier – Schlagzeug, Jürgen Dahmen – Keys, Perk., Jörg Lehnardt – Git.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Fee

Mittwoch, 24.01.2018 / 19:00 Uhr im saal

Schweine im Weltraum Tour. In den 70er Jahren als Holde Fee gegründet und damals für treibenden Funk-Jazz bekannt, haben sie sich zu Beginn der 8…

Logo Lagerhaus

Fee

Mittwoch, 24.01.2018 / 19:00 Uhr im saal

Schweine im Weltraum Tour. In den 70er Jahren als Holde Fee gegründet und damals für treibenden Funk-Jazz bekannt, haben sie sich zu Beginn der 80er in Fee umbenannt. Als Deutschland gerade in die zum Teil sehr banale Stilrichtung der Neuen Deutschen Welle eintauchte, hat Fee sich von Anfang an sehr deutlich davon abgehoben und stand für hochwertigen New-Wave-Punk-Rock. Da wo seinerzeit die Berliner Band Ideal aufhörte haben Fee weitergemacht. Frech, unangepasst, fetzig und tanzbar haben sie vier sehr erfolgreiche Studioalben hervorgebracht.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, nordwest-ticket

Logo Lagerhaus

Miu

Samstag, 03.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Als Produzent des neuen Albums „Leaf“ stand mit Gregor Hennig kein Unbekannter im Studio Nord Bremen, er produzierte bereits Rhonda, Me and my …

Logo Lagerhaus

Miu

Samstag, 03.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Als Produzent des neuen Albums „Leaf“ stand mit Gregor Hennig kein Unbekannter im Studio Nord Bremen, er produzierte bereits Rhonda, Me and my Drummer, Niels Frevert, Vierkanttretlager, Bernd Begemann und Die Sterne. Auch ihm ist zu verdanken, dass „Leaf“ nun tatsächlich so organisch klingt, wie Miu seine Entstehung beschreibt. Zudem ist das Album auch so herrlich abwechslungsreich wie die Auftritte der Band. Anders als im Kräftedreieck von Soul, Pop und Jazz sonst oft üblich trägt nicht jeder Song dasselbe Soundgewand, sondern bleibt der rote Faden stets die Stimme der Sängerin.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Cr7z

Mittwoch, 07.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit seinem dritten Studioalbum „Ult7ma“ entfesselt Cr7z erneut sein grenzenloses Potential und erzeugt live in Deutschland, Österreich und der…

Logo Lagerhaus

Cr7z

Mittwoch, 07.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit seinem dritten Studioalbum „Ult7ma“ entfesselt Cr7z erneut sein grenzenloses Potential und erzeugt live in Deutschland, Österreich und der Schweiz neben staunenden Blicken und euphorischem Jubel im Publikum, ein wundervolles Bild der absoluten Ratlosigkeit. Wie kann ein einziger Mann mit DJ eine Show so extrem abreißen, seinen Fassettenreichtum demonstrieren und ganz nebenbei mit seiner Live-Stärke so einen himmelweiten Abstand zu der Rapszene in Deutschland darstellen? Das selbstverständlich im erfreulichen Sinne für treue Anhänger von Rap mit Herz, Verstand und Seele.
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Sol Heilo

Freitag, 09.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Es ist schön in Gesellschaft zu sein, fand Sol Heilo, aber es ist auch gut, in der Einsamkeit Stärke zu finden. Nach ihrer überaus erfolgreichen…

Logo Lagerhaus

Sol Heilo

Freitag, 09.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Es ist schön in Gesellschaft zu sein, fand Sol Heilo, aber es ist auch gut, in der Einsamkeit Stärke zu finden. Nach ihrer überaus erfolgreichen Karriere mit dem norwegischen Folk-Quartett Katzenjammer war es für die Musikerin, Komponistin, Produzentin, Künstlerin und Modedesignerin ein ziemlich selbstverständlicher Schritt, auf Solopfaden zu wandeln. Sie erinnerte sich eines Traumlands ihrer Kindheit – „Skinhorse Playground“ – und stellte es ins Zentrum ihres gleichnamigen Solodebütalbums. Darin verbindet sie die Themen ihrer kindlichen Traumwelt mit ihrer Karriere als erfolgreiches Bandmitglied und erfindet sich als Musikerin und Geschichtenerzählerin neu. Die Lieder sind erwachsener geworden, der Sound ist eigenständig.
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen VVK-Stellen von Eventim. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Willy Nachdenklich

Samstag, 10.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die d…

Logo Lagerhaus

Willy Nachdenklich

Samstag, 10.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die deutsche Internetsprache beeinflusst und geprägt. Mittlerweile auch von großen und gängigen Marketingabteilungen übernommen, hat er somit Kultstatus erreicht. „Alle dachten, ich bin ein bisschen deppert, weil ich nicht richtig schreiben kann.“ Dabei steckt hinter „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ für viele ein Genie.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de , teilbestuhlt (kein Sitzplatzanspruch).

Logo Lagerhaus

DCVDNS

Donnerstag, 15.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit rotem Pullunder und schwarzem Kassengestell schlich sich DCVDNS 2012 in die deutsche Rapszene und stieß Kollegen, Fa…

Logo Lagerhaus

DCVDNS

Donnerstag, 15.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit rotem Pullunder und schwarzem Kassengestell schlich sich DCVDNS 2012 in die deutsche Rapszene und stieß Kollegen, Fans und Journalisten gleichermaßen mit seinem vermeintlich humoristischen HipHop-Ansatz vor den Kopf. Der musikalische Meta-Mummenschatz ließ die HipHop-Polizei allerorts die Wände hochgehen. Was soll das? Meint der Typ das ernst? Will der uns verarschen? Ist das Ironie? DCVDNS ließ sich von dieser Echthalter-Entrüstung nicht beeindrucken und machte weiter unbeirrt sein Ding und ist vier Jahre später zurück. Ohne Maske oder doppelten Boden. Dafür mit umso mehr Freiheit und seinem – wenn man so will – ersten richtigen Album: „Der erste tighte Wei$$e“.
Tickets für 21,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Che Sudaka

Donnerstag, 15.03.2018 / 20:00 Uhr im saal

Mitten in den Feierlichkeiten ihres 15. Band-Jubiläums geben die vier Brüder aus Argentinien und Kolumbien die Veröffentlichung ihres siebten of…

Logo Lagerhaus

Che Sudaka

Donnerstag, 15.03.2018 / 20:00 Uhr im saal

Mitten in den Feierlichkeiten ihres 15. Band-Jubiläums geben die vier Brüder aus Argentinien und Kolumbien die Veröffentlichung ihres siebten offiziellen Studio-Albums im November 2017 bekannt. Der gewählte Album-Titel bringt, wie kaum ein anderer, die Geschichte Che Sudakas auf den Punkt: „Almas Rebeldes“ (auf deutsch: Rebellische Seelen). Dieser Titel ist, in den Worten der Band, ein „Gruß an all jene Seelen, die gegen das Gefühl der Ohnmacht rebellieren und versuchen, trotz der durchgedrehten Gesellschaft, in der wir heutzutage leben, weiterhin zu glauben und zu fühlen, dass wir alle letztendlich eins sind!“ Gegründet im Jahr 2002 in Barcelona, gilt Che Sudaka heute weltweit als Flaggschiff der Mestizo-Musik: wo auch immer sie auftauchen, wird ihre Mischung aus Cumbia, Ska und Punk zur Party-Garantie.

Logo Lagerhaus

The Baboon Show

Freitag, 06.04.2018 / 19:30 Uhr im saal

Radio Rebelde Tour 2018. Nach unzähligen Konzerten und Touren durch Deutschland, Spanien, Kuba und Italien, egal ob als Support für Die Toten Hos…

Logo Lagerhaus

The Baboon Show

Freitag, 06.04.2018 / 19:30 Uhr im saal

Radio Rebelde Tour 2018. Nach unzähligen Konzerten und Touren durch Deutschland, Spanien, Kuba und Italien, egal ob als Support für Die Toten Hosen, Broilers oder als Headliner auf der eigenen Clubtour, die Band zählt mit Fug und Recht zu einem der spannendsten Live Acts Europas und diese „Naturgewalt“ findet sich auf Radio Rebelde wieder. Das wiederum von Pelle Gunnerfeldt (The Hives, Randy) produzierte Album steckt voller Hingabe und Schweiß und zeigt eine deutliche Weiterentwicklung der Band, ohne die eigenen Trademarks in Sound und Songwriting zu verwässern.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei Tante Guerilla , eventim

Logo Lagerhaus

Das Lumpenpack

Sonntag, 22.04.2018 / 19:00 Uhr im saal

Die Rückkehr der Konfettiritter. Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck geht das Lumpenpack auf gleichnamige Tour. …

Logo Lagerhaus

Das Lumpenpack

Sonntag, 22.04.2018 / 19:00 Uhr im saal

Die Rückkehr der Konfettiritter. Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck geht das Lumpenpack auf gleichnamige Tour. Neue Lieder, alte Fressen. Endlich eine richtige Band sein, scheint die Parole und so heißt es: Clubs und keine Stühle. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Lieder, Witze, Geschichten – der eine spielt Klampfe, der andere tanzt – Konzepte, die sich bewährt haben. Unterstützt vom Mannheimer Comedian, Tino Bomelino, tritt das Lumpenpack 2018 den Beweis an, dass die Zukunft – zumindest für zwei Stunden – groß wird.
Tickets für 22 Euro zzgl. Gebühren bei Das Lumpenpack , eventim