Logo Lagerhaus Pfeil
12 / 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Vietnamesische Geflüchtete

Sonntag, 02.12.2018 / 15:00 Uhr im etage 3

Deutschland als zweite Heimat der vietnamesischen Geflüchteten – eine Präsentation vom Verein der Vietnamesischen Flüchtlinge in Bremen. Es wi…

Logo Lagerhaus

Vietnamesische Geflüchtete

Sonntag, 02.12.2018 / 15:00 Uhr im etage 3

Deutschland als zweite Heimat der vietnamesischen Geflüchteten – eine Präsentation vom Verein der Vietnamesischen Flüchtlinge in Bremen. Es wird über die Geschichte der Geflüchteten berichtet, die vor der kommunistischen Unterdrückung über das chinesische Meer geflohen sind. In entspannter Atmosphäre werden anschließend kulturelle Traditionen Vietnams wie z.B. der Drachentanz, typische vietnamesische Musikinstrumente sowie die traditionelle Bekleidung „Ao dai“ präsentiert. Außerdem kann typisch vietnamesischer Kuchen probiert werden.
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Das Paradies

Sonntag, 02.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Zen-Pop mit Entspannungsversprechen. Rauchen, lange Autofahrten und eine schlaue Kioskbesitzerin. Und ein halbenergisches „Gebt ihm was zu tun“…

Logo Lagerhaus

Das Paradies

Sonntag, 02.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Zen-Pop mit Entspannungsversprechen. Rauchen, lange Autofahrten und eine schlaue Kioskbesitzerin. Und ein halbenergisches „Gebt ihm was zu tun“ gleich dagegengesetzt, so dass man sich gar nicht entscheiden kann: Das Paradies ist ein Blinzeln im Pop, vielleicht das gute, alte Gefühl, dass man nicht alles versteht, aber alles ganz genau so richtig ist: die Texte haben seidene Ecken und Kanten und die Musik ist eine Perle aus Holz. Das ist schön. So schön, dass Florian Sievers alias Das Paradies, von Bands wie Moritz Krämer, Kettcar und Element of Crime geschätzt und eingeladen wurde, um deren Live-Auftritte als Vorprogramm noch mehr zu verschönern. Auf die 10inch-EP „Die Giraffe streckt sich“ sind vier neue Stücke gepresst, die man loben und lieben muss. Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten und Hot Shot

Logo Lagerhaus

Regressionsgefahr

Dienstag, 04.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Queer Refugee Support in der politischen Ökonomie des Helfens. Vortrag mit Steffen Stolzenberger. Im März 2016 wurde das Projekt Queer Refugees H…

Logo Lagerhaus

Regressionsgefahr

Dienstag, 04.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Queer Refugee Support in der politischen Ökonomie des Helfens. Vortrag mit Steffen Stolzenberger. Im März 2016 wurde das Projekt Queer Refugees Hannover gegründet, das sich der Unterstützung von schwulen, lesbischen, bi-, trans- und intersexuellen sowie transgender Geflüchteten bei der Durchsetzung ihrer Bedürfnisse und Interessen annimmt. Die Erfahrungen mit diesem Projekt waren widerspruchsvoll und geben eine kritische Selbstreflexion auf. Dazu sollen sie auf die gesellschaftlichen Bedingungen zurückgebeugt werden, die aller aktivistischen Praxis vorgängig sind und ihrer emanzipatorischen Absicht entgegenstehen. Indiz dafür ist die Beobachtung, dass die Unterstützung von Geflüchteten sich allzu schnell in einem endlosen Kreislauf von Asylanträgen, Ablehnungsbescheiden, Klagen und Umverteilungsanträgen verfängt und letztlich in bloße Elendsverwaltung regrediert.

Logo Lagerhaus

BremaVista

Mittwoch, 05.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Gemeinsam mit der kubanischen Sängerin Darling Valdivia-González präsentiert die Bremer Band BremaVista ein vielseitiges Programm karibischer Mu…

Logo Lagerhaus

BremaVista

Mittwoch, 05.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Gemeinsam mit der kubanischen Sängerin Darling Valdivia-González präsentiert die Bremer Band BremaVista ein vielseitiges Programm karibischer Musik, von Cha-Cha-Cha über Cumbia, kubanischen Son bis hin zur tropischen Salsa. Knackige Bläsersätze, mehrstimmiger Gesang und die treibende Rhythmusgruppe sorgen neben der temperamentvollen Sängerin für ein kurzweiliges, authentisches Musikerlebnis, das in die Beine geht.
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 07.12.2018 / 19:00 Uhr im Kesselhalle

Verlegt ins Kulturzentrum Schlachthof. Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht im Dezember 2018 in die nächste Runde. …

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 07.12.2018 / 19:00 Uhr im Kesselhalle

Verlegt ins Kulturzentrum Schlachthof. Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht im Dezember 2018 in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum fünften Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. Pohlmann begreift das Fallen und Stolpern immer als Teil des Plans. „Jahr aus Jahr ein“ ist keine typische unplugged-Tour.
Tickets für 20,- zzgl. Gebühren bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice: 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Peruanisches Weihnachtsfest

Samstag, 08.12.2018 / 16:00 Uhr im 3. Stock

zur Unterstützung der Jugendförderung in Cusco, Peru: Un Futuro para la Juventud e.V. Der Deutsch-Peruanische Kulturverein e.V., gegründet im Ja…

Logo Lagerhaus

Peruanisches Weihnachtsfest

Samstag, 08.12.2018 / 16:00 Uhr im 3. Stock

zur Unterstützung der Jugendförderung in Cusco, Peru: Un Futuro para la Juventud e.V. Der Deutsch-Peruanische Kulturverein e.V., gegründet im Jahr 1983, verfolgt das Ziel, den kulturellen Austausch zwischen Peruaner_innen, Deutschen und Menschen anderer Nationalitäten zu fördern und zwischen ihnen zu vermitteln. Es gibt die Möglichkeit, typisch peruanisch zu speisen. Das Menü, das rechtzeitig beim Verein bestellt werden muss, besteht aus einem Aperitif Pisco Sour (das typische Getränk aus Peru), Ceviche (Vorspeise/Fischgericht), Cabrito a la Norteña con Frejoles (Hauptgericht/Geschmortes Lammfleisch mit Bohnen und Reis) und Dulce de Lúcuma (Dessert/Süßspeise aus Lúcuma). Informationen und Bestellung des Menüs unter depeku.bremen@googlemail.com. Die Eintrittsgelder in Höhe von 3 Euro werden als Spende verwendet.

Logo Lagerhaus

Cusco

Samstag, 08.12.2018 / 16:00 Uhr im 3. Stock

Fotoausstellung. Der Verein Jugendförderung Cusco, Peru „Un Futuro para la Juventud e.V.“ verwirklicht die Unterstützung finanziell schwacher…

Logo Lagerhaus

Cusco

Samstag, 08.12.2018 / 16:00 Uhr im 3. Stock

Fotoausstellung. Der Verein Jugendförderung Cusco, Peru „Un Futuro para la Juventud e.V.“ verwirklicht die Unterstützung finanziell schwacher junger Erwachsener in der alten Inkahauptstadt Cusco in Peru. 2015 wurde der Verein von ehemaligen Freiwilligen gegründet, die als Entwicklungshelfer_innen je ein Jahr in dem Hochandendorf Quiquijana in einem Jugendhaus gelebt und gearbeitet haben. Zweck des Vereins ist die Bereitstellung finanzieller Mittel für Studium- und Ausbildungskosten und die Betreuung der jungen Erwachsenen vor Ort. Die Ausstellung läuft bis Sa. 8.2.2019.

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 08.12.2018 / 18:30 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten N…

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 08.12.2018 / 18:30 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 7€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: Bourbon Connection, Dunegazer Feign Death, Richtwerk, Highway Six, Loz Tinitoz

Logo Lagerhaus

Bremen tauscht sich aus

Donnerstag, 13.12.2018 / 18:00 Uhr im 3. Stock

Bremen tauscht sich aus ist eine Lernwerkstatt für Zugewanderte und Geflüchtete mit guten Deutschkenntnissen. Das Hauptziel ist die Schaffung ein…

Logo Lagerhaus

Bremen tauscht sich aus

Donnerstag, 13.12.2018 / 18:00 Uhr im 3. Stock

Bremen tauscht sich aus ist eine Lernwerkstatt für Zugewanderte und Geflüchtete mit guten Deutschkenntnissen. Das Hauptziel ist die Schaffung eines geschützten transkulturellen Begegnungsraumes, in dem ein Austausch über gesellschaftliche Themen sowie die Verfeinerung der Sprachfähigkeit möglich gemacht werden.
Deutsch- und Integrationskurse sind wegen großer Einwanderungsbewegungen z.B. aufgrund von Kriegen und politischer sowie wirtschaftlicher Instabilitäten oftmals überfüllt. Ohne Zugang zu Kursen oder Ausbildungs- bzw. Arbeitsplätzen haben es aber sowohl Zugewanderte als auch Geflüchtete schwer, Anschluss an die Gesellschaft zu finden und ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verfestigen. Teilnahme mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 13.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Im Dezember lädt Deutschlands ältester und weirdester Poetry Slam zu einen Überraschungsausgabe. Natürlich bleibt auch dieses Mal der Slam und …

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 13.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Im Dezember lädt Deutschlands ältester und weirdester Poetry Slam zu einen Überraschungsausgabe. Natürlich bleibt auch dieses Mal der Slam und die offene Liste erhalten. Was aber im Vorprogramm passiert, wird noch nicht verraten. Fakt ist: Es wird sich lohnen.
Slammer_innen melden sich unter Slam Bremen
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Gesangsstudio im Viertel

Freitag, 14.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Weihnachtliche Jam-Session mit dem Chor Voice in Fusion, Karaoke und Disco mit DJ Jenny. Die Organisatorin Kamila Dunajska freut sich auf zahlreich…

Logo Lagerhaus

Gesangsstudio im Viertel

Freitag, 14.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Weihnachtliche Jam-Session mit dem Chor Voice in Fusion, Karaoke und Disco mit DJ Jenny. Die Organisatorin Kamila Dunajska freut sich auf zahlreiches Erscheinen und geplante oder spontane musikalische Beiträge.
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Jaya the Cat

Samstag, 15.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird begeistert sein. Jaya The Cat zelebrieren eine kongeniale Mis…

Logo Lagerhaus

Jaya the Cat

Samstag, 15.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird begeistert sein. Jaya The Cat zelebrieren eine kongeniale Mischung aus Punkrock, Reggae und Ska. Ursprünglich in Boston gestartet, hat die Band schon seit einigen Jahren ihre Zelte in Amsterdam aufgeschlagen. Vor allem die charismatische Stimme ihres Sängers schießt Jaya in die Champions League des Genres.Jaya The Cat singen viel und gerne über Alkohol und Partys. Live überzeugen sie regelmäßig ihre Zuschauer in Clubs und auf den Festival-Bühnen.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Sonntag, 16.12.2018 / 15:00 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr …

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Sonntag, 16.12.2018 / 15:00 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr Taschenbiers Sams ist eifersüchtig und lässt sich einiges einfallen, um das neue Sams in Verruf zu bringen und wieder loszuwerden. Seine größte Angst ist, dass es für immer bleibt. Ein rasantes Theaterstück über Eifersucht und Wut, erzählt mit viel Lust und verrückten Sams-Ideen. Familienvorstellung vom Bremer Tourneetheater. Es spielen: Silke Bollhorst, Claus Franke, Tinka Klindworth, Erwing Rau, Sissi Zängerle. Regie: Silke Bollhorst & Sissi Zängerle. Musikalische Leitung: Erwing Rau. Kostüme: Jose Martínez Grau. Bühnenbild: Felix Kapper & Elard Lukaczik. Tickets für 6 Euro (Kinder), 10 Euro (Erwachsene) zzgl. Gebühren bei nordwest-ticket. Vorbestellung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de oder Tel. 0421-70100077.

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Dienstag, 18.12.2018 / 09:30 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr …

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Dienstag, 18.12.2018 / 09:30 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr Taschenbiers Sams ist eifersüchtig und lässt sich einiges einfallen, um das neue Sams in Verruf zu bringen und wieder loszuwerden. Seine größte Angst ist, dass es für immer bleibt. Ein wunderbar rasantes Theaterstück über Eifersucht und Wut, erzählt mit viel Lust und verrückten Sams-Ideen. Schulvorstellung vom Bremer Tourneetheater. Es spielen: Silke Bollhorst, Claus Franke, Tinka Klindworth, Erwing Rau, Sissi Zängerle. Regie: Silke Bollhorst & Sissi Zängerle. Musikalische Leitung: Erwing Rau. Kostüme: Jose Martínez Grau. Bühnenbild: Felix Kapper & Elard Lukaczik. Tickets für 6 Euro (Kinder), begleitende Erwachsene frei. Vorbestellung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de oder Tel. 0421-70100077.

Logo Lagerhaus

Lass Dich einbürgern – Bremen will Dich!

Dienstag, 18.12.2018 / 18:30 Uhr im 3. Stock

Wie werde ich Einbürgerungslotse? Migrationsreferent Recai Aytas wird im Rahmen dieser Informationsveranstaltung erläutern, warum es wichtig ist,…

Logo Lagerhaus

Lass Dich einbürgern – Bremen will Dich!

Dienstag, 18.12.2018 / 18:30 Uhr im 3. Stock

Wie werde ich Einbürgerungslotse? Migrationsreferent Recai Aytas wird im Rahmen dieser Informationsveranstaltung erläutern, warum es wichtig ist, mehr Menschen mit Migrationshintergrund einzubürgern. Die von Innensenator Mäurer initiierte Kampagne hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele der 36.000 in Bremen lebenden Migrant_innen, die die rechtlichen Voraussetzungen erfüllen, einzubürgern. Die Einbürgerungslotsen sind ehrenamtliche Mitarbeiter, die gut in den migrantischen Gemeinschaften vernetzt sind und sich mit dem Verfahren der Einbürgerung auskennen, weil sie zum Beispiel selbst einen Migrationshintergrund haben und bereits eingebürgert worden sind.

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Mittwoch, 19.12.2018 / 09:30 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr …

Logo Lagerhaus

Ein Sams zu viel

Mittwoch, 19.12.2018 / 09:30 Uhr im saal

Ein zweites Sams taucht auf! Allerdings ein braves und ängstliches. Dass das zu allerlei Chaos und Verwechslungen führt, ist unvermeidlich. Herr Taschenbiers Sams ist eifersüchtig und lässt sich einiges einfallen, um das neue Sams in Verruf zu bringen und wieder loszuwerden. Seine größte Angst ist, dass es für immer bleibt. Ein wunderbar rasantes Theaterstück über Eifersucht und Wut, erzählt mit viel Lust und verrückten Sams-Ideen. Schulvorstellung vom Bremer Tourneetheater. Es spielen: Silke Bollhorst, Claus Franke, Tinka Klindworth, Erwing Rau, Sissi Zängerle. Regie: Silke Bollhorst & Sissi Zängerle. Musikalische Leitung: Erwing Rau. Kostüme: Jose Martínez Grau. Bühnenbild: Felix Kapper & Elard Lukaczik. Tickets für 6 Euro (Kinder), begleitende Erwachsene frei. Vorbestellung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de oder Tel. 0421-70100077.

Logo Lagerhaus

Backdrop Soul Club

Dienstag, 25.12.2018 / 22:00 Uhr im saal

since 2001. Christmas Edition. Der Klassiker ist zurück. Aufgrund der großen Nachfrage wird der Xmas-Soulnighter wieder zurück ins Leben gerufen…

Logo Lagerhaus

Backdrop Soul Club

Dienstag, 25.12.2018 / 22:00 Uhr im saal

since 2001. Christmas Edition. Der Klassiker ist zurück. Aufgrund der großen Nachfrage wird der Xmas-Soulnighter wieder zurück ins Leben gerufen. Tanzt euch den Weihnachtsspeck von den Hüften, mit Northern, Modern Soul und Crossover Perlen der 60er und 70er vom original Vinyl. Ambitionierte Tänzer_innen erwartet der allseits begehrte Backdrop Tanzpokal. Resident Matti wird unterstützt von den Gast DJs Duke of Wörl aus Bremen und Christian Chrizz Böhning aus Paderborn .
Eintritt: 6 Euro

Logo Lagerhaus

Velvetone

Mittwoch, 26.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

It’s Unbeliev-A-Bill. Velvetone + Bill Collins — das Blaue Band des Rock’n‚Roll; die zu Musik gewordene Atlantik-Überquerung. Ein dunk…

Logo Lagerhaus

Velvetone

Mittwoch, 26.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

It’s Unbeliev-A-Bill. Velvetone + Bill Collins — das Blaue Band des Rock’n‚Roll; die zu Musik gewordene Atlantik-Überquerung. Ein dunkel-bunter Intercontinental-Flug durch die Strato-Sphären des 50s-style Roots-Rock-Country-Punk. Cash Is Gone, but we’ll play with Bill.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei Ear Schallplatten, Hot Shot, Titus, Kulturbüro Lagerhaus.

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Donnerstag, 27.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silves…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Donnerstag, 27.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silvester beehrt. Der Stil von den Gentlemen? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins und, das ist neu, die Rock’n‚Roll-Bezüge wurden hier und da gegen Disco und den Sound der Orgelfraktion der Madchester-Hools eingetauscht. Helden: Dobie Gray, alle Bands auf 53rd & 3rd Records, Wham!, Dexy’s Midnight Runners, Gamble & Huff und etliche andere. Irgendwie Musik von Exzentrikern über Exzentriker für Exzentriker. Voll cool. Gäste: Andreas Dorau und Timo Blunck, support: Dr. Orgel
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Samstag, 29.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2018. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf …

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Samstag, 29.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2018. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 70er entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Und nun, 2018, sind es tatsächlich „40 verdammte Jahre“, die seit der Gründung der Band vergangen sind.
Tickets für 28 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, nordwest-ticket, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Silvester Party

Montag, 31.12.2018 / 23:00 Uhr im Lagerhaus

Tanz der Kulturen auf 3 Floors. Die größte Party im Viertel steht ganz im Zeichen der musikalischen und kulturellen Vielfalt. Zwischen Orient und…

Logo Lagerhaus

Silvester Party

Montag, 31.12.2018 / 23:00 Uhr im Lagerhaus

Tanz der Kulturen auf 3 Floors. Die größte Party im Viertel steht ganz im Zeichen der musikalischen und kulturellen Vielfalt. Zwischen Orient und Okzident bewegt sich der wilde Silvester-Mix der Ates Family mit Global Beats, Reggae und Hip Hop. DJ First Claas legt beliebte Dance-Classics sowie ausgewählte Soul-, Pop- und Rock-Musik von den 70ern bis in die Zukunft auf. Direkt vom Mittelmeer kommt Casimir, der seine Südeuropa-Tour für Gastspiele in Bremen und Berlin unterbricht. Im Gepäck hat er neue Produktionen im Bereich Downtempo, Techno und House. Für spezielle Effekte, Licht und Projektionen sorgen die Künstler von Pro Nova Arts.
Tickets für 7 Euro in der Zentralbibliothek (Ticketshop bsc) und im Kulturzentrum Lagerhaus ab 1.12. Abendkasse: 10 Euro