Logo Lagerhaus Pfeil
01 / 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Kafvka

Donnerstag, 31.05.2018 / 19:30 Uhr im saal
2084 – Gib Dein Königreich auf – Tour. Rap-Rock, Polit-Hop, Dada-Pop – um das musikalische Genre zu beschreiben, in dem sich Kafvka aus Be…

Logo Lagerhaus

Kafvka

Donnerstag, 31.05.2018 / 19:30 Uhr im saal
2084 – Gib Dein Königreich auf – Tour. Rap-Rock, Polit-Hop, Dada-Pop – um das musikalische Genre zu beschreiben, in dem sich Kafvka aus Berlin-Lichtenberg austoben, müsste wohl zumindest eine Schublade neu beschriftet werden. Die Band selbst beschreibt ihre Musik wie folgt: „Literatur tanzt Breakdance mit Popkultur. Politischer Rap-Rock mit dem Energielevel von : Einer Billiarde!“ Berliner Radio-Programme wie radioeins („Kafvka sind die deutschen Rage Against The Machine“) unterstützten ihre local heroes mit Lob und die Toten Hosen beriefen sie letztes Jahr als Vorband, u.a. in der ÖVB-Arena. Support: Rausz

Tickets für 15,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice: 0421-353637 & 0421-363636; online: www.evetim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Lakmann

Freitag, 01.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Im Herbst erschien Lakmanns neuestes Werk Fear of a Wack Planet bei Eartouch Ent. Das Produzenten Team Orange Field hat sich ausschließlich um die…

Logo Lagerhaus

Lakmann

Freitag, 01.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Im Herbst erschien Lakmanns neuestes Werk Fear of a Wack Planet bei Eartouch Ent. Das Produzenten Team Orange Field hat sich ausschließlich um die Beats gekümmert und man findet keine Features auf dem Album. Lakmann pur auf dopen Beats! Mit im Gepäck ist die Witten Untouchable Crew um Magic Mess, Al Kareem, DJ Schänz & MistahNice. Local support kommt von DJ Element & Dj Cold Cut, die auch auf der Aftershowparty im Airport die Hütte rocken.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Oakfield Warm-up Contest

Samstag, 02.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Vier ausgezeichnete Bands aus Bremen und umzu gestalten miteinander einen vielfältigen Abend und ihr entscheidet, für wen es ein Wiedersehen auf …

Logo Lagerhaus

Oakfield Warm-up Contest

Samstag, 02.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Vier ausgezeichnete Bands aus Bremen und umzu gestalten miteinander einen vielfältigen Abend und ihr entscheidet, für wen es ein Wiedersehen auf dem Oakfield Festival geben wird. Mit von der Partie sind: Rote Planeten, bille, Klabusterbernd und Brainwayve. Viel zu viele ausgezeichnete Bands auf viel zu wenige Slots. Es ist Fluch und Segen zugleich, ein Festival Line-up zusammenstellen zu müssen. Um wenigstens nochmal ein kleines Forum und Anreiz auf das Oakfield Festival 2018 zu bieten, findet in diesem Jahr zum dritten Mal der Oakfield Festival Warm-up Contest statt.
Tickets für 10 Euro an der Abendkasse

Logo Lagerhaus

C. Heiland

Mittwoch, 06.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Verlegt auf Mi. 20.3.2019. Der Mann mit dem Schatten. Vom Psychiater zum Comedian. Weil seine Kindheit eher unkonventionell verlä…

Logo Lagerhaus

C. Heiland

Mittwoch, 06.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Verlegt auf Mi. 20.3.2019. Der Mann mit dem Schatten. Vom Psychiater zum Comedian. Weil seine Kindheit eher unkonventionell verläuft, findet C. Heiland recht bald den Zugang zur Psychologie. Er studiert 26 Semester und schließt das Studium nicht ab. Die Tür schon. Er arbeitet 10 Jahre erfolgreich als Psychiater, bis herauskommt, dass er die meisten Pillen, die er verschreibt, selber nimmt. Nach einigen Zwischenstationen als Imker, Ladendetektiv und Baumarkt-Maskottchen muss er irgendwann feststellen, dass das Leben am leichtesten mit Humor zu ertragen ist. Deshalb bleibt letztlich nur eins: der Beruf des Comedian. Wie es genau dazu kam, erzählt C. Heiland in seinem Abendprogramm „Der Mann mit dem Schatten“.
Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Organisierter Hass im Netz

Donnerstag, 07.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Wie Rechtsextreme und Islamisten digitale Debatten und Wahlen manipulieren. Vortrag und Diskussion mit Julia Ebner, Autorin des Buches „Wut. Was …

Logo Lagerhaus

Organisierter Hass im Netz

Donnerstag, 07.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Wie Rechtsextreme und Islamisten digitale Debatten und Wahlen manipulieren. Vortrag und Diskussion mit Julia Ebner, Autorin des Buches „Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen“. Hass, Hetze und gezielte Falschmeldungen sind im Internet längst zu politischen Waffen geworden. Julia Ebner zeigt, wie rechtsextreme und islamistische Gruppen mit gezielten Trolling- und Mobbing- Strategien Journalisten, Künstler und Politiker zum Schweigen bringen wollen. Und unter dem Deckmantel spontaner Empörung Demokratie und Menschenrechte gezielt unterhöhlt werden. Eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten „Aktionstage Netzpolitik“ präsentiert von der Landeszentrale für politische Bildung Bremen.
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 12.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Die nächsten 200 Jahre Marx. Nach 1989 schien Marx endgültig zur Geschichte geworden zu sein. Er galt als Vordenker totalitärer Regime und Anal…

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 12.06.2018 / 19:00 Uhr im saal

Die nächsten 200 Jahre Marx. Nach 1989 schien Marx endgültig zur Geschichte geworden zu sein. Er galt als Vordenker totalitärer Regime und Analytiker einer überwundenen Epoche. Doch fundamentale Kapitalismus-Kritik ist seit den Krisen des globalen Finanzsystems wieder aktuell.
Mit Ulrike Herrmann und Christina Morina, Moderation Stefan Reinecke
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Die Improwiese

Dienstag, 12.06.2018 / 20:00 Uhr im etage 3

Mehr Improvisation geht nicht. Eine Lokation, ein Publikum, ein paar zusammengekratzte Improspieler, die sich noch nie zuvor gesehen oder zusammen …

Logo Lagerhaus

Die Improwiese

Dienstag, 12.06.2018 / 20:00 Uhr im etage 3

Mehr Improvisation geht nicht. Eine Lokation, ein Publikum, ein paar zusammengekratzte Improspieler, die sich noch nie zuvor gesehen oder zusammen gespielt haben. Eine offene Bühne für alle Improspieler, die Lust auf einen kleinen Auftritt haben, aber auch für alle die einfach nur zuschauen wollen. Was wäre ein Theater ohne Publikum? Das Publikum entscheidet was es auf der Bühne sehen möchte. Wer Lust auf mitmachen hat, stürmt auf die Bühne, gibt alles, spielt die Rolle seines Lebens um dann vom Publikum gefeiert in völliger Erschöpfung zurück zu seinem Sitz zu kriechen und sich die nächste Szene zufrieden lächelnd anzuschauen. Keine Sorge, wer nur als Zuschauer kommt, der bleibt auch Zuschauer und wird nicht gezwungen mitzumachen.
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 14.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Achim Leufker (Acho), 1961 in Rheine geboren, arbeitet im Bereich der Immobilien-Vermittlung für eine Bank, wo er somit quasi „in Grund und Bode…

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 14.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Achim Leufker (Acho), 1961 in Rheine geboren, arbeitet im Bereich der Immobilien-Vermittlung für eine Bank, wo er somit quasi „in Grund und Boden“ berät. Seit 2008 als „Spätberufener“ auf Poetry-Slam- und Lese-Bühnen sowie als Moderator und Mitorganisator des Hyposlams in Rheine und der Slammin´Time in Ibbenbüren aktiv. In den letzten Jahren war er Stammgast auf den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam und wurde 2017 Dritter der NRW-Landesmeisterschaften.
Slammer_innen melden sich unter Slam Bremen
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Espana Circo Este

Freitag, 15.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Die italienisch/argentinische Band Espana Circo Este hat sich vor fünf Jahren gegründet, bringen es in diesem Zeitraum aber schon auf über 500 L…

Logo Lagerhaus

Espana Circo Este

Freitag, 15.06.2018 / 20:00 Uhr im saal

Die italienisch/argentinische Band Espana Circo Este hat sich vor fünf Jahren gegründet, bringen es in diesem Zeitraum aber schon auf über 500 Live Auftritte! Die vierköpfige Musik Karawane begeistert mit einem einzigartigen und originellen Sound. Espana Circo Este mischen Balkan Beats mit HipHop, Rap und Tango-Punk Einflüssen mal mit Geige, mal mit Akkordeon, in einer wunderbar frischen Art. In Italien teilten sie die Bühne bereits unter anderem mit Manu Chao und Gogol Bordello. In Bremen waren sie vor zwei Jahren eine der ganz großen Überraschungen auf der Breminale. Im Gepäck haben sie ihre 2017 erschienene CD „Science Della Maleducazione“
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

5 Jahre NSU-Prozess

Donnerstag, 21.06.2018 / 18:30 Uhr im saal

Aufarbeitung des institutionellen Rassismus? Vortrag und Dikussion mit Petra Pau, MdB, Obfrau im NSU-Untersuchungsausschu…

Logo Lagerhaus

5 Jahre NSU-Prozess

Donnerstag, 21.06.2018 / 18:30 Uhr im saal

Aufarbeitung des institutionellen Rassismus? Vortrag und Dikussion mit Petra Pau, MdB, Obfrau im NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages von 2012 bis 2017. Petra Pau wird in ihrem Vortrag auf die Arbeit des NSU -Untersuchungsausschusses und die hierbei erlebten Schwierigkeiten bei der Aufarbeitung der NSU Morde eingehen, präsentiert von Amnesty International Hochschulgruppe Uni Bremen und der Rosa Luxemburg Stiftung

Logo Lagerhaus

SPH Stadtfinale

Freitag, 29.06.2018 / 18:30 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten N…

Logo Lagerhaus

SPH Stadtfinale

Freitag, 29.06.2018 / 18:30 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 8€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: The New Accelerators, Cardie, Die Schläger, Schrott, Die Meldung, Axid Rain.

Logo Lagerhaus

Life Sciences on Stage

Dienstag, 03.07.2018 / 19:30 Uhr im saal

Warum entsteht Krebs? Welcher Organismus produziert den Treibstoff der Zukunft? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich Systembiologen.…

Logo Lagerhaus

Life Sciences on Stage

Dienstag, 03.07.2018 / 19:30 Uhr im saal

Warum entsteht Krebs? Welcher Organismus produziert den Treibstoff der Zukunft? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich Systembiologen. Dabei wollen sie nicht mehr und nicht weniger, als die Dynamik eines biologischen Systems als Ganzes verstehen. Umso größer ist die Herausforderung, diese Komplexität in verständliche Worte zu fassen und dafür anschauliche Bilder zu finden. Dieser Aufgabe werden sich am Vorabend der internationalen Systembiologie-Konferenz SBMC in Bremen einige junge Systembiolog_innen stellen, die vom Bundesforschungsministerium gefördert werden. Jeder Slammer bekommt zehn Minuten Zeit, um das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei ist alles erlaubt, was der Veranschaulichung des Themas dient und den Spaßfaktor erhöht – von Requisiten bis zu Live-Experimenten.
Eintritt frei.

Logo Lagerhaus

Triggerfinger

Mittwoch, 12.09.2018 / 19:00 Uhr im saal

Colossus Tour. Was lange rockt, wird schließlich mit einem Nr.1-Hit belohnt. So geschehen bei der belgischen Band Triggerfinger, die mit ihrer au…

Logo Lagerhaus

Triggerfinger

Mittwoch, 12.09.2018 / 19:00 Uhr im saal

Colossus Tour. Was lange rockt, wird schließlich mit einem Nr.1-Hit belohnt. So geschehen bei der belgischen Band Triggerfinger, die mit ihrer außergewöhnlichen Cover-Version „I Follow Rivers“ das belgische und niederländische Publikum sowie Platz 1 der Charts im Sturm erobert hat. Triggerfinger haben sich seit einigen Jahren zu echten Publikumsmagneten u.a. bei Festivals wie dem Pink Pop oder Haldern Pop entwickelt und spielten außerdem ausverkaufte Shows in legendären Clubs wie dem Amsterdamer Paradiso. Die Band, die Rock, Blues, Rockabilly und den Style von David Lynch in ihrem Sound vereint, kann verdammt laut und wild, aber eben auch etwas leiser und puristischer rocken. Tickets für 22,- zzgl. Gebühr bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und den bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: eventim.de & nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

The Hirsch Effekt

Samstag, 15.09.2018 / 19:30 Uhr im saal

Zum 10 jährigen Bandjubiläum laden The Hirsch Effekt auf eine Reise durch Ihre Bandgeschichte ein. Das Trio aus Hannover spielt sich einen Abend …

Logo Lagerhaus

The Hirsch Effekt

Samstag, 15.09.2018 / 19:30 Uhr im saal

Zum 10 jährigen Bandjubiläum laden The Hirsch Effekt auf eine Reise durch Ihre Bandgeschichte ein. Das Trio aus Hannover spielt sich einen Abend lang chronologisch durch die Holon:Trilogie. Innerhalb Ihrer Performance bedienen sich The Hirsch Effekt an einer bunten Farbpallette musikalischer Genres. Im Zentrum steht der Metal, wobei die Band intensiv in dessen Subgenres wie Progressive-, Tech-, Black- oder Sludgemetal eintaucht und um orchestrale sowie elektronische Elemente bereichert. Den Zuschauer erwartet eine energiegeladene Liveshow mit Songs und Anekdoten aus 10 Jahren The Hirsch Effekt + special guest.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim und Love Your Artist.

Logo Lagerhaus

Das Paradies

Samstag, 29.09.2018 / 20:00 Uhr im etage 3

Zen-Pop mit Entspannungsversprechen. Jetzt geht es los. Rauchen, lange Autofahrten und eine schlaue Kioskbesitzerin. Und ein halbenergisches „Geb…

Logo Lagerhaus

Das Paradies

Samstag, 29.09.2018 / 20:00 Uhr im etage 3

Zen-Pop mit Entspannungsversprechen. Jetzt geht es los. Rauchen, lange Autofahrten und eine schlaue Kioskbesitzerin. Und ein halbenergisches „Gebt ihm was zu tun“ gleich dagegengesetzt, so dass man sich gar nicht entscheiden kann: Tun? Nichts-Tun? Das Paradies ist ein Blinzeln im Pop, vielleicht das gute, alte Gefühl, dass man nicht alles versteht, aber alles ganz genau so richtig ist: die Texte haben seidene Ecken und Kanten und die Musik ist eine Perle aus Holz. Das ist schön. So schön, dass Florian Sievers alias Das Paradies, von Bands wie Moritz Krämer, Kettcar und Element of Crime geschätzt und eingeladen wurde, um deren Live-Auftritte als Vorprogramm noch mehr zu verschönern. Auf die 10inch-EP „Die Giraffe streckt sich“ sind vier neue Stücke gepresst, die man loben und lieben muss.
Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Johnny Armstrong

Samstag, 13.10.2018 / 19:00 Uhr im saal

Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schräg…

Logo Lagerhaus

Johnny Armstrong

Samstag, 13.10.2018 / 19:00 Uhr im saal

Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor – auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Das Publikum steht Kopf, wenn der heutige Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit welchen Schwierigkeiten er „nach seiner Flucht“ von der Insel zu kämpfen hatte. Viele sagen, dass Johnny Armstrong die Monty Pythons verinnerlicht hätte, aber es sieht eher so aus, als hätte er sie gefressen. Immer noch aktuell startet Johnny mit seinem ersten Solo „Gnadenlos“.
Tickets für 17,- zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Tristan Brusch

Samstag, 20.10.2018 / 19:30 Uhr im saal

Die Paradies Tour. Tristan Brusch macht schon seit vielen Jahren Musik. Der Sohn eines Violinisten wuchs mit klassischer Musik auf und komponierte …

Logo Lagerhaus

Tristan Brusch

Samstag, 20.10.2018 / 19:30 Uhr im saal

Die Paradies Tour. Tristan Brusch macht schon seit vielen Jahren Musik. Der Sohn eines Violinisten wuchs mit klassischer Musik auf und komponierte schon als Kind – Tristan, ein kleiner Amadeus. Und absolut Wunderkind-haft ist, wie unverschämt gut sein deutschsprachiges Debüt-Album „Das Paradies“ (VÖ 08.06.18) nun geraten ist. Wie ein glitzerndes Gewitter aus heiteren Amüsements, höchst erwachsenen Liebeserklärungen und hitzigen Kampfansagen erschüttert und begeistert dieser Chanson-Pop.
Tickets für 17,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637, online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

SIND

Freitag, 26.10.2018 / 20:00 Uhr im saal

Beinahe zufällig wurde die Berliner Gruppe SIND zur interessantesten neuen deutschen Rockband. Das in diesem April ersch…

Logo Lagerhaus

SIND

Freitag, 26.10.2018 / 20:00 Uhr im saal

Beinahe zufällig wurde die Berliner Gruppe SIND zur interessantesten neuen deutschen Rockband. Das in diesem April erschienene Debütalbum „Irgendwas mit Liebe“ erzählt von gewaltigem Lebenshunger, der Suche nach Liebe und einer großen Freundschaft. Formell sind sie eine Rockband, aber aus dieser klassischsten aller Perspektiven gelingt SIND ein absolut frisch und aufregend klingendes Narrativ für das Hier und Jetzt. Es geht um die Liebe, das Leben in der Stadt, die täglichen Verwerfungen, die kleinen und die großen Kämpfe – und um die Frage, wie man das alles überhaupt aushalten soll.
Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Monsters of Liedermaching

Freitag, 09.11.2018 / 19:00 Uhr im saal

15 Jahre im Halbkreis. Das Liedermachersextett feiert dieses Jahr Jubiläum: 15 Jahre rocken sie sich nun durch den deutschsprachigen Raum, lassen …

Logo Lagerhaus

Monsters of Liedermaching

Freitag, 09.11.2018 / 19:00 Uhr im saal

15 Jahre im Halbkreis. Das Liedermachersextett feiert dieses Jahr Jubiläum: 15 Jahre rocken sie sich nun durch den deutschsprachigen Raum, lassen Säle beben und frenetische Menschen wild schwelgend sitzpogen. Im Halbkreis sitzend, haben sich Fred, Burger, Rüdi, Labörnski, Totte und Pensen über die Jahre in die Herzen zarter Feingeister und harter Headbanger gespielt, und brillieren auf großen Festivals genauso, wie in kuscheligen Clubs. Die eigenwilligste aller Bands tourt unermüdlich durch die Lande, zaubert fortwährend melodische Kleinode aus den Ärmeln und sprengt die Grenzen zwischen balladesker Kleinkunst und brachialem Punk.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ADticket und Merchcowboy.

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 07.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht im Dezember 2018 in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist …

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 07.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht im Dezember 2018 in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum fünften Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. Pohlmann begreift das Fallen und Stolpern immer als Teil des Plans. „Jahr aus Jahr ein“ ist keine typische unplugged-Tour. Es ist eine bluesige Ausarbeitung seiner Songs, in der wir den stressigen Tagen um die Jahreswende und Weihnachten, eine Insel geben, um ein- und auszuschalten.
Tickets für 20,- zzgl. Gebühren bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice: 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Jaya the Cat

Samstag, 15.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird begeistert sein. Jaya The Cat zelebrieren eine kongeniale Mis…

Logo Lagerhaus

Jaya the Cat

Samstag, 15.12.2018 / 19:30 Uhr im saal

Wer die Mighty Mighty Bosstones, Sublime, Rancid oder auch die Beatsteaks liebt wird begeistert sein. Jaya The Cat zelebrieren eine kongeniale Mischung aus Punkrock, Reggae und Ska. Ursprünglich in Boston gestartet, hat die Band schon seit einigen Jahren ihre Zelte in Amsterdam aufgeschlagen. Vor allem die charismatische Stimme ihres Sängers schießt Jaya in die Champions League des Genres.Jaya The Cat singen viel und gerne über Alkohol und Partys. Live überzeugen sie regelmäßig ihre Zuschauer in Clubs und auf den Festival-Bühnen.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Donnerstag, 27.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silves…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Donnerstag, 27.12.2018 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Es wird langsam Kult, dass Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen das Lagerhaus zwischen Weihnachten und Silvester beehrt. Der Stil von den Gentlemen? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins und, das ist neu, die Rock’n‚Roll-Bezüge wurden hier und da gegen Disco und den Sound der Orgelfraktion der Madchester-Hools eingetauscht. Helden: Dobie Gray, alle Bands auf 53rd & 3rd Records, Wham!, Dexy’s Midnight Runners, Gamble & Huff und etliche andere. Irgendwie Musik von Exzentrikern über Exzentriker für Exzentriker. Voll cool.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Samstag, 29.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2018. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf …

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Samstag, 29.12.2018 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2018. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 70er entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Und nun, 2018, sind es tatsächlich „40 verdammte Jahre“, die seit der Gründung der Band vergangen sind.
Tickets für 28 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, nordwest-ticket, Ear Schallplatten, Hot Shot