Logo Lagerhaus Pfeil
10 / 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Psyche, No More, Invisible Limits

Freitag, 29.10.2021 / 19:30 Uhr im saal

Verlegt auf Sa. 25.6.22. Psyche sind sicherlich das populärste Electro-Pop Duo aus Kanada und haben sowohl im Genre Electronic Bo…

Logo Lagerhaus

Psyche, No More, Invisible Limits

Freitag, 29.10.2021 / 19:30 Uhr im saal

Verlegt auf Sa. 25.6.22. Psyche sind sicherlich das populärste Electro-Pop Duo aus Kanada und haben sowohl im Genre Electronic Body Music als auch im Synthie-Pop stilprägend gewirkt. No More gründen die Band 1979, als Punk und New Wave die 70er hinwegfegen, lösen sich 1986 auf, als die 80er zu sehr 80er sind. Ende 2008 kommen No More zurück, verdichtet auf das Duo Tina Sanudakura und Andy Schwarz. Invisible Limits sind eine der profiliertesten deutschen Synth-Wave-Bands der 80er Jahre. Sie gehören hierzulande zu den Pionieren der frühen New Wave-Kultur.
Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Paloma & The Matches

Samstag, 30.10.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Die Psychedelic Surf-Pop Band aus Bremen präsentiert ihr Debüt Album „Being Alive Is Weird“. Es ist ein v…

Logo Lagerhaus

Paloma & The Matches

Samstag, 30.10.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Die Psychedelic Surf-Pop Band aus Bremen präsentiert ihr Debüt Album „Being Alive Is Weird“. Es ist ein vielfältiger Mix aus handgemachter Gute-Laune-Surfmusik, dreckigen Gitarrenriffs, gepaart mit funky Basslines und melancholisch-verträumten Klängen, die an alte Tarantino- oder Bond-Soundtracks erinnern. Hier und da verirren sich orientalisch angehauchte Trommeln in das Gesamtbild, gebrochen von den rauen Main-Vocals der Sängerin Bianca Paloma Marstaller und abgerundet von den experimentierfreudigen dreistimmigen Harmonien der männlichen Bandbesetzung. Support: Wrong Chat.
Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei TixforGigs

Logo Lagerhaus

Out Loud

Mittwoch, 03.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Zicken, Diven, Hysterikerinnen, Schreckschrauben: Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell ihren…

Logo Lagerhaus

Out Loud

Mittwoch, 03.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Zicken, Diven, Hysterikerinnen, Schreckschrauben: Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell ihren Ruf weg. Mädchen werden zu stiller Eleganz erzogen, nicht zu Durchsetzungsfähigkeit. Doch weibliche Wut ist ein Geschenk, und es muss gelernt werden, sie als solches wahrzunehmen. In „Wut und Böse“ zeigt die Journalistin Ciani-Sophia Hoeder, wie aus Wut Mut zur Veränderung wird. Out Loud ist eine Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontor, wird gefördert durch den Senator für Kultur, die VGH-Stiftung, die Waldemar-Koch-Stiftung und die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, unterstützt vom Literaturhaus Bremen und präsentiert von Bremen Zwei.
Tickets für 11 Euro zzgl. Gebühren bei TixforGigs

Logo Lagerhaus

Dad Horse Experience

Freitag, 05.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Der Banjoprediger Dad Horse Ottn präsentiert seine in der Coronazeit auf Sextettgröße angeschwollene Dad Hor…

Logo Lagerhaus

Dad Horse Experience

Freitag, 05.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Der Banjoprediger Dad Horse Ottn präsentiert seine in der Coronazeit auf Sextettgröße angeschwollene Dad Horse Experience. Surreale Polka-Chansons, philosophische Balladen und neue dekonstruktivistische Gassenhauer trägt Dad Horse (Gesang, Banjo, Mandoline) zusammen mit Ayumi Tovazzi (Geige), Matze Schinkopf (Blasinstrumente), Michael Jungblut (E-Gitarre), Olaf Liebert (Bass) und Publikumsliebling Hanno Janssen (Schlagzeug) vor.
Tickets für 15 Euro, 10 Euro ermäßigt (Arbeitslose, Schüler_innen, Student_innen) bei eventim

Logo Lagerhaus

Fatma Express

Samstag, 06.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Integrations(un-)willige Gastarbeiter_innen kämpfen mit mutigen Darbietungen und Anti-multikulti/Interkulti/ge…

Logo Lagerhaus

Fatma Express

Samstag, 06.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

3-G Veranstaltung. Integrations(un-)willige Gastarbeiter_innen kämpfen mit mutigen Darbietungen und Anti-multikulti/Interkulti/genderfairen Assoziationen um den Titel „Bremens Super-Gastarbeiter_in“. Die Jury Detlef und Mandy entscheiden, wer die Trophäe bekommen wird. Für die Kandidat_innen werden Härteproben ohnegleichen aufgestellt: Können sie alle den ganzen Bildern in unseren Köpfen gerecht werden? Sind sie in der Lage sich nicht zu integrieren? Versagen Sie beim Bilden eines grammatikalisch korrekten deutschen Satzes?
Gastarbeiter_innen und deren Nachfahren dürfen sich bewerben: saher@bzvahr.de.
Mehr Informationen über die Veranstaltung gibt es hier: Bürgerzentrum Vahr

Logo Lagerhaus

Jeremias

Donnerstag, 11.11.2021 / 20:00 Uhr im modernes

Ausverkauft. Achtung: 2-G Veranstaltung. Jeremias sind Sturm und Drang und Dringlichkeit. Dezent verpackt in dahinfließende Synth…

Logo Lagerhaus

Jeremias

Donnerstag, 11.11.2021 / 20:00 Uhr im modernes

Ausverkauft. Achtung: 2-G Veranstaltung. Jeremias sind Sturm und Drang und Dringlichkeit. Dezent verpackt in dahinfließende Synthie-Flächen, funky Basslines und groovende Drum-Loops. Die Spannung steigt: Auf die verzaubernde Energie und den Groove ihres Disko-Funks auf den Konzerten. Denn wenn man sie einmal gesehen hat, dann spürt man es sofort. Es gibt sie noch: Die Liebe auf den ersten Blick. Das erste Album „golden hour“ erschien am 28.05.21

Logo Lagerhaus

Sebastian 23

Freitag, 12.11.2021 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 6.3.21. Cogito,ergo dumm. Wir leben in einer Zeit, in der ein amerikanischer Präsident den Klimawandel leugnet, in TV…

Logo Lagerhaus

Sebastian 23

Freitag, 12.11.2021 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 6.3.21. Cogito,ergo dumm. Wir leben in einer Zeit, in der ein amerikanischer Präsident den Klimawandel leugnet, in TV-Shows Partnerwahl anhand entblößter Körperteile betrieben wird oder Günther Jauch als der klügste Deutsche gilt, weil er Quiz-Antworten korrekt von einem Bildschirm ablesen kann. Man könnte denken, der Mensch ist dumm und die Menschheit erst recht. Aber ist das wirklich so? Sebastian 23 ist Bestsellerautor, Poetry Slammer und Komiker. Und er ist selbst sehr dumm. Sagt zumindest seine Exfreundin. Kommen Sie mit ihm auf einen Parkourritt durch die Dummheiten der Menschheit von den Ursprüngen bis in die Gegenwart, vom antiken Feldherrn, der einem Meer den Krieg erklärte, bis hin zum Verbrecher der Instagram-Generation, der sich tatsächlich bei der Polizei meldete, um ein schöneres Fahndungsfoto einzureichen. Tickets für 15 Euro zzgl. gebühren bei eventim, Golden Shop

Logo Lagerhaus

Lola Marsh

Samstag, 13.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 21.10.22. Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde …

Logo Lagerhaus

Lola Marsh

Samstag, 13.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 21.10.22. Lola Marsh stehen für Pophits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet. Zusammen mit ihrer 5-köpfigen Band machten sie beim Primavera Sound 2014 zum ersten Mal in großem Stil auf sich aufmerksam. Es folgten Festivalauftritte, wie beim Exit und Pukkelpop und eine große Europatour. Das Debütalbum „Remember Roses“ erschien im Juni 2017; die Single „Wishing Girl“ wurde ein Europa-weiter Fan-Favorit und stieg in Deutschland bis in die Top 40 Airplay Charts.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ticketmaster

Logo Lagerhaus

Alltag & Team Scheisse

Samstag, 13.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Doppelrelease. Als der Elektropunk-Hype längst vorbei war, haben Alltag von ihrer Oma einen Synthesizer geschenkt bekommen. Seitdem versuchen sie …

Logo Lagerhaus

Alltag & Team Scheisse

Samstag, 13.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Doppelrelease. Als der Elektropunk-Hype längst vorbei war, haben Alltag von ihrer Oma einen Synthesizer geschenkt bekommen. Seitdem versuchen sie mit einer Mischung aus Service-Dienstleistung, zeitgenössischem Theater und einem vorgetäuschten Alkoholproblem von ihrer musikalischen Unsorgfältigkeit abzulenken. Diesen August kam die erste Schallplatte, sie trägt den Titel „Leben am Tresen“. Wer Team Scheisse ist, das weiß niemand so genau. Auch Team Scheisse nicht. Alles wird immer verwirrender, das Szene-Feindbild der Latte Machiato Kleinfamilie ist mittlerweile Bubble Tee und Tik Tok oder so. Team Scheisse hat ein neues Album und singt von den schönen Dingen des Lebens: Edeka, Ecstasy und Einwegglas.
Tickets für 11 Euro zzgl. Gebühren bei TixforGigs.

Logo Lagerhaus

Monsters of Liedermaching

Mittwoch, 17.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt vom 15.11.20. Ausverkauft. Endlich geht’s in eine neue Runde. Die Monsters of Liedermaching sind wieder da und laden zum…

Logo Lagerhaus

Monsters of Liedermaching

Mittwoch, 17.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt vom 15.11.20. Ausverkauft. Endlich geht’s in eine neue Runde. Die Monsters of Liedermaching sind wieder da und laden zum Sitzpogo der fröhlichen Pflänzchen. Wo die Realität versagt, bietet das Sextett hymnische Alternativen. Betörende Melodien und leuchtende Lyrik aus den blühenden Tümpeln der Freiheit. Monsters of Liedermaching sind der Sechsblattklee auf den wilden Weiden der musikalischen Selbstvermarktung, ein Überraschungsbonbon mit Knalleffekt, ein Grund für gute Laune. Monsters herzen die Seelen und beseelen die Herzen. Im Herbst 2020 auf Tour, aber auch mit ihrem neuen Live-Album „Glück zählt auch.“ Als Titel, als Motto, als Idee und als Rat: Glück zählt auch.

Logo Lagerhaus

Roy Bianco

Freitag, 19.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

& Die Abbrunzati Boys, die Halbgötter des Italo-Schlagers, kehren ins Geschäft der großen Schau und der nie endenden Galave…

Logo Lagerhaus

Roy Bianco

Freitag, 19.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

& Die Abbrunzati Boys, die Halbgötter des Italo-Schlagers, kehren ins Geschäft der großen Schau und der nie endenden Galaveranstaltungen zurück und bringen mit ihrem ersten Langspieler das auf‘s Parkett, worauf lange gewartet wurde: „Greatest Hits“! Es ist, wie es immer ist und es geht um die Musik: 38 Jahre Bühnengeschichte vertont aus einem Kompendium des deutschen und italienischen Schlagers der 1960er Jahre, gepaart mit der Großartigkeit des Sounds der 80er und eines Falco und klanglich vollendet mit Einflüssen des zeitgenössischen deutschsprachigen Indie im Stile von Wanda oder Bilderbuch.
Tickets für 22 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Osman Engin

Sonntag, 21.11.2021 / 18:00 Uhr im saal

Osman Engin liest nigelnagelneue Geschichten. Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der in Bremen lebende Satiriker Os…

Logo Lagerhaus

Osman Engin

Sonntag, 21.11.2021 / 18:00 Uhr im saal

Osman Engin liest nigelnagelneue Geschichten. Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der in Bremen lebende Satiriker Osman Engin zum bekanntesten deutsch-türkischen Humoristen entwickelt. Er präsentiert eine Auswahl seiner Werke – witzig, satirisch, kultig und bissig, wie immer. Osman Engin ist ein deutscher Satiriker türkischer Abstammung. Er wurde sowohl als Schriftsteller als auch durch Hörfunkbeiträge bekannt. Der studierte Sozialpädagoge lebt seit seinem zwölften Lebensjahr in Deutschland und wohnt in Bremen.
Eintritt: 5 Euro. Vorbestellung unter T. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Östro 430

Donnerstag, 25.11.2021 / 20:30 Uhr im saal

Die Düsseldorfer Frauen-Punkband Östro 430 wurde Ende 1979 gegründet. Östro 430 spielte erstmals im Mai 1980 auf dem Festival des Punkfanzines …

Logo Lagerhaus

Östro 430

Donnerstag, 25.11.2021 / 20:30 Uhr im saal

Die Düsseldorfer Frauen-Punkband Östro 430 wurde Ende 1979 gegründet. Östro 430 spielte erstmals im Mai 1980 auf dem Festival des Punkfanzines Schmier in Neuss, wo sie von der Band Fehlfarben entdeckt und als Vorgruppe engagiert wurden. 1981 folgte dann die erste EP „Durch dick & dünn“ mit insgesamt 8 Songs, darunter ihr wohl bekanntester „Sexueller Notstand“. Im Frühjahr 1983 erschien das erste Album „Weiber wie wir“, weitere Veröffentlichungen kamen jedoch nicht mehr zustande. Im Mai 1984 gab Östro 430 noch ein Abschiedskonzert und löste sich auf. Erstmals erschienen nun alle Studioaufnahmen der Band als Compilation „Keine Krise kann mich schocken“. Die beiden Gründerinnen Martina Weith und Bettina Flörchinger treten wieder gemeinsam auf.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei TixforGigs

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Freitag, 26.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt vom 28.11.2020. Weihnachts-Blitztournee 2021. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster d…

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Freitag, 26.11.2021 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt vom 28.11.2020. Weihnachts-Blitztournee 2021. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 70er entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Nun gibt es sie schon über 40 Jahre und jeder kann sich jährlich nunmehr davon überzeugen, das die Elder Statesmen des Deutschrocks nach wie vor eine Intensität und Ausdruckskraft entwickeln, die ihres gleichen sucht.
Tickets für 30 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, nordwest-ticket, reservix

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.12.2021 / 20:00 Uhr im saal

Henrik Szanto ist halb Finne, halb Ungar und lebt als Schriftsteller, Slam Poet, Moderator und Kulturveranstalter in Wien und Hannover. Szanto ist …

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.12.2021 / 20:00 Uhr im saal

Henrik Szanto ist halb Finne, halb Ungar und lebt als Schriftsteller, Slam Poet, Moderator und Kulturveranstalter in Wien und Hannover. Szanto ist Gründungsmitglied und Initiator der Wiener Lesebühne „Sinn & Seife“ und eine Hälfte des Poetry Slam-Teams Kirmes Hanoi. Als Solo-Künstler wurde Szanto 2020 Poetry Slam-Meister von Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Und dann kommt Ihr: Slam Bremen. Dein Wort. Dein Ort, ohne (Genre-)Grenzen, für Wort, für Musik, für Performance. Ein Ort für Kunst und Schrott, für Fremdscham und Verehrung. Ein Ort für Wettbewerb. Und für Team-Spirit. Ein Ort für Siege und für Niederlagen. Slam Bremen passt in keine Schublade, hat keine glänzende Oberfläche, sondern ist Startrampe, Textlabor und letzte Zuflucht. Anmeldung zur Teilnahme unter Slam Bremen

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Donnerstag, 16.12.2021 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 11.12.20. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter anderem mi…

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Donnerstag, 16.12.2021 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 11.12.20. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter anderem mit Franz Plasa, dem Produzenten von Falco zusammen. Ihren Sound bezeichnet Alli selbst als Alternativen Pop. Pop, der etwas will und der perfekt in unsere Zeit passt. Im Sommer spielte Alli Neumann bereits auf allen großen Festivals in Deutschland. Lollapalooza, Reeperbahn Festival, Immergut, Kosmonaut… An Alli Neumann kam man in diesem Sommer nicht vorbei. Zudem tourte sie Anfang des Jahres bereits mit Years&Years und AnnenMayKantereit und war zu Gast auf Trettmanns neuem Album.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Montag, 27.12.2021 / 20:30 Uhr im saal

Das Park Café in Altona, gleich neben dem Hundespielplatz, der schönste Ort Hamburgs. Und so heißt das neue DLDGG-Al…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Montag, 27.12.2021 / 20:30 Uhr im saal

Das Park Café in Altona, gleich neben dem Hundespielplatz, der schönste Ort Hamburgs. Und so heißt das neue DLDGG-Album auch folgerichtig „Gschichterln aus dem Park Café“. Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen singen mit heiligem Ernst über Hemden, Speiseeis und Ferien. Sind sie vollkommen aus der Zeit gefallen, mit ihrem aus zerkratzen alten Madness-, 60s-Pop-, A&M-, Northern-Soul-Platten destillierten DIY-Sound? Oder gerade deshalb modern? Schaffen sie nicht gerade aufgrund ihrer Sturheit stets etwas Eigenes, etwas Neues, ja etwas Modernes? Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen ist die größte kleine Popband der Welt! Zumindest aber die größte kleine Popband West- Hamburgs.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Dienstag, 08.02.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 16.12.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, …

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Dienstag, 08.02.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 16.12.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Post-Hardcore, Math-Rock und Post-Rock zusammen. Ein bisschen „Post-Alles“ also. Wird über Lysistrata geschrieben, dann oft in schmeichelnden Vergleichen á la „klingt wie At The Drive In / Refused / Battles / Foals / Explosions In The Sky / Sonic Youth“. Und während diese Vergleiche eventuell hier und da sogar zutreffen, ist die größte Inspiration der Band doch der Moment an sich, die totale Spontanität. Nun sind Lysistrata beim Label Grand Hotel van Cleef untergekommen und veröffentlichen ihr zweites Album „Breathe In/Out“. Support: Decibelles
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim