Logo Lagerhaus Pfeil
04 / 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

12. Bremer Science Slam

Mittwoch, 24.04.2019 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Zum mittlerweile zwölften Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Erdbeeren vom Dach, Bakterien-Date…

Logo Lagerhaus

12. Bremer Science Slam

Mittwoch, 24.04.2019 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Zum mittlerweile zwölften Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Erdbeeren vom Dach, Bakterien-Dates und mittelhochdeutsche Liebeslyrik waren schon Thema. Noch steht nicht fest, wer diesmal die Chance hat, als Sieger_in das goldene Gehirn mit nach Hause zu nehmen. Jede_r Teilnehmer_in hat zehn Minuten Zeit, das Forschungsthema allgemeinverständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Am Ende entscheidet das Publikum per Abstimmung. Außer Konkurrenz eröffnet traditionell der Stargast den Science Slam. Diesmal ist es Dr. Christoph Kulgemeyer vom Institut für die Didaktik der Naturwissenschaften der Uni Bremen.

Logo Lagerhaus

Kapelle Petra

Freitag, 26.04.2019 / 19:30 Uhr im saal

Kapelle Petra ist zurück. Und zwar nackt. Und zum Glück für alle Beteiligten nicht im naheliegenden körperlichen Sinne. Viel mehr hat sich die …

Logo Lagerhaus

Kapelle Petra

Freitag, 26.04.2019 / 19:30 Uhr im saal

Kapelle Petra ist zurück. Und zwar nackt. Und zum Glück für alle Beteiligten nicht im naheliegenden körperlichen Sinne. Viel mehr hat sich die Kapelle musikalisch und inhaltlich etwas freier gemacht. Auf das Wesentliche beschränkt: Drei Musiker in einem Raum spielen live zusammen ein. Ohne viel Schnickschnack. Das ergibt ein Soundbild, das nun viel mehr dem ähnelt, was bei Kapelle Petra schon seit Jahren auf der Bühne passiert. Eine druckvolle, bestens aufeinander eingespielte Band, die jeden Konzertbesucher vom Feinsten unterhält. Denn neben ihrer musikalischen Versiertheit (die man nach 21 Jahren Bandgeschichte nun auch wirklich zurecht erwarten darf) und textlicher Raffinesse, darf vor allem eines nicht zu kurz kommen: Die Unterhaltung. Support: Lampe
Tickets für 18 Euro zzgl. gebühren bei eventim und tickettoaster

Logo Lagerhaus

The Ramonas

Samstag, 27.04.2019 / 20:00 Uhr im tower

The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. Mit an Bord ist Cl…

Logo Lagerhaus

The Ramonas

Samstag, 27.04.2019 / 20:00 Uhr im tower

The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. Mit an Bord ist Clare Product, Gitarristin der englischen Kultband AntiProduct und auch Bassistin von Marky Ramone’s Blitzkrieg und der Richie Ramone Band. The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die euch eine wohlige Gänsehaut bescheren wird, und obendrein sehen die Frauen auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Marky. The Ramonas präsentieren ihr Liveset mit eigenen Songs und einer Mischung aus den besten Ramones Songs: Ramonas Go Mental.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Das Tickethaus, Go Bäng, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Lehmanns Brothers

Samstag, 27.04.2019 / 20:00 Uhr im saal

jazzahead! CLUBNIGHT. Lehmanns Brothers aus Frankreich zeichnen sich durch explosive Rhythmen sowie die einzigartige Voka…

Logo Lagerhaus

Lehmanns Brothers

Samstag, 27.04.2019 / 20:00 Uhr im saal

jazzahead! CLUBNIGHT. Lehmanns Brothers aus Frankreich zeichnen sich durch explosive Rhythmen sowie die einzigartige Vokalsignatur des Sängers Julien Anglade aus. Neben klassischem Jazz und Funk integrieren sie auch Rap und Neo-Soul in ihr Repertoire. Zahlreiche Konzerte führten die Band schon in verschiedene Clubs und Festivals in Frankreich und darüber hinaus, wie etwa dem Montreux Jazz Festival, dem Sziget in Ungarn und dem Fusion Festival in Lärz. Ihr Musikstil ist beeinflußt von Größen wie James Brown, Prince, Snarky Puppy, Earth Wind and Fire, Jamiroquai, The Roots und A Tribe Called Quest, sowie von Hip Hop, House und Nu-Soul.
Clubnight Ticket für 25 Euro (20 Euro ermäßigt) zzgl. Gebühren bei nordwest-ticket; jazzahead und in den 33 teilnehmenden Spielstätten.

Logo Lagerhaus

Not On Tour, Spanish Love Songs

Sonntag, 28.04.2019 / 19:00 Uhr im saal

& Pkew Pkew Pkew. Not On Tour machen melodischen, schnellen Punk Rock mit Ohrwurmgarantie und spielen intensive Shows mit Lied…

Logo Lagerhaus

Not On Tour, Spanish Love Songs

Sonntag, 28.04.2019 / 19:00 Uhr im saal

& Pkew Pkew Pkew. Not On Tour machen melodischen, schnellen Punk Rock mit Ohrwurmgarantie und spielen intensive Shows mit Liedern, die selten länger als 90 Sekunden dauern. Ein treibendes Schlagzeug, eingehende Harmonien und Frontfrau Simas energische Stimme verwandeln die Songs der vier Tel Aviver in Punk Rock Hymnen. Spanish Love Songs aus Los Angeles haben ihren emotionalen Punkrock weiter aufgebrochen. Die Songs klingen noch leidenschaftlicher und verletzlicher, noch verzweifelter und trotziger. Den Opener machen Pkew Pkew Pkew aus Toronto.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei TixforGigs, eventim

Logo Lagerhaus

Walpurgistanz in den Mai

Dienstag, 30.04.2019 / 18:00 Uhr im Lichtluftbad

Hexen, Elfen, Fabelwesen – Mythen, Riten, Zauberei: Zum Tanz in den Mai eröffnet das LichtLuftbad die Open Air Saison mit einem bunten Spektake…

Logo Lagerhaus

Walpurgistanz in den Mai

Dienstag, 30.04.2019 / 18:00 Uhr im Lichtluftbad

Hexen, Elfen, Fabelwesen – Mythen, Riten, Zauberei: Zum Tanz in den Mai eröffnet das LichtLuftbad die Open Air Saison mit einem bunten Spektakel. Mit Zaubertrank und Hexentanz wird der Sommer begrüßt und es wird abenteuerlich im mystisch wilden LiLuBa. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von Ethno-Beats zu Funk, Soul und House.
Mit Seattle Tea House & friends, Sibyll Mandragora, Stelzenart, Mensch, Puppe!, The Witch-Bitches u.v.a.
Eintritt: 7 Euro
Vorverkauf: 2 Tickets für 10 Euro im Kafé Lagerhaus, Café Sand, Stadtbibliothek / bremer shakespeare company
Die Tickets sind auch gültig für “Tanz in den Mai im Lagerhaus”.

Logo Lagerhaus

Tanz in den Mai

Dienstag, 30.04.2019 / 23:00 Uhr im Kafé, Saal

Auf 2 Ebenen. Im Kafé legen die Ates Brüder einen Mix aus Global Beats, Reggae und HipHop auf, während im Saal DJ Nice Davis eine Mischung aus E…

Logo Lagerhaus

Tanz in den Mai

Dienstag, 30.04.2019 / 23:00 Uhr im Kafé, Saal

Auf 2 Ebenen. Im Kafé legen die Ates Brüder einen Mix aus Global Beats, Reggae und HipHop auf, während im Saal DJ Nice Davis eine Mischung aus Elektro, HipHop, Rock, vergessenen Hits und Mashups präsentiert.
Eintritt: 5,- Euro

Logo Lagerhaus

Die Goldenen Zitronen

Dienstag, 07.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

More Than a Feeling Tour. Haltung zeigen gilt heute als zentrales Merkel für politische Popkultur. Waren wir da nicht schon einmal weiter? Fanden …

Logo Lagerhaus

Die Goldenen Zitronen

Dienstag, 07.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

More Than a Feeling Tour. Haltung zeigen gilt heute als zentrales Merkel für politische Popkultur. Waren wir da nicht schon einmal weiter? Fanden wird nicht irgendwann mal bloß Haltung zeigen zu ausgelutscht? Heute, wo sie selbst im tropischen Brasilien, einst Traumland der Globalisierungskritiker_innen, einen Rechtsradikalen zum Präsidenten wählen, greifen wir wieder instinktiv in die Schublade, dahin, wo die guten alten Haltungen lagern. So sind die Goldies. Immer voll drauf mit den Waffen der Kritik. Sezieren, aufspießen, Widersprüche polieren. Auf „More Than a Feeling“ sind die Goldenen Zitronen arbeitsteiliger vorgegangen, eher so wie zeitgenössische Hiphop-Produktionen entstehen. Dazu Punkrock, Störgeräusche, Experimente mit Sequencer und Drummachines. Support: One Mother. Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Funny van Dannen

Samstag, 11.05.2019 / 19:00 Uhr im saal

Die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums. Der Songschreiber, Musiker und Maler führt uns in einen ganz eigenen, wunderlichen Kosmos, der von m…

Logo Lagerhaus

Funny van Dannen

Samstag, 11.05.2019 / 19:00 Uhr im saal

Die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums. Der Songschreiber, Musiker und Maler führt uns in einen ganz eigenen, wunderlichen Kosmos, der von müden Steinen, die gerne einmal einschlafen würden, von Uhren, die nicht immer nur an die Zeit denken wollen, von sprechenden Insekten, melancholischen Tieren und anderen höchst merkwürdigen Wesen bevölkert wird, die sich gegenseitig ihr Leid klagen oder sich bei den Menschen über die Zustände beschweren, denen sie ausgesetzt sind, wie ein Kerzendocht, der von Doreen darüber aufgeklärt werden muss, dass er kein Neger ist, wie die Glühbirne behauptet hat, sondern einfach nur schwarz. Dabei sind die Menschen keineswegs die vernunftbegabten Wesen, sondern mindestens genauso durchgeknallt wie alle anderen Figuren auch.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Rita Apel & Patricia Brandt

Donnerstag, 16.05.2019 / 19:30 Uhr im saal

„Irgendwas mit Frühling“. Live.Poetry.Bremen.ist eine neue Veranstaltungsreihe für Lesungen und Performances von Autor_innen, die sich der Po…

Logo Lagerhaus

Rita Apel & Patricia Brandt

Donnerstag, 16.05.2019 / 19:30 Uhr im saal

„Irgendwas mit Frühling“. Live.Poetry.Bremen.ist eine neue Veranstaltungsreihe für Lesungen und Performances von Autor_innen, die sich der Poetry Slam-Szene verbunden fühlen und sich unter dem Motto „For one Night only“ gemeinsam die Bühne teilen. Der Mai ist der gefährlichste Monat des Jahres: Das Unkraut schießt aus dem Boden, die Bäume schlagen aus und überall Löwenzähne! Dennoch wagen sich zwei tapfere Frauen, Patricia Brandt und Rita Apel, auf die Bühne. Patricia Brandt ist Redakteurin und Autorin der amüsanten Garten-Kolumne „Im grünen Bereich“ des Weser-Kuriers, Rita Apel ist Poetry Slammerin und Spezialistin für skurrile Zeitschriften.
Tickets für 10 Euro im Buchladen Ostertor, Universitätsbuchhandlung

Logo Lagerhaus

Moritz Krämer

Freitag, 17.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Bevor die nächste Platte seiner Band Die Höchste Eisenbahn rauskommt, hat Moritz Krämer ein Doppelalbum aufgenommen, über ein Thema, das uns al…

Logo Lagerhaus

Moritz Krämer

Freitag, 17.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Bevor die nächste Platte seiner Band Die Höchste Eisenbahn rauskommt, hat Moritz Krämer ein Doppelalbum aufgenommen, über ein Thema, das uns alle betrifft, aber selten im Plattenregal zu finden ist: Verträge.„Ich hab einen Vertrag unterschrieben 1&2“ ist der Monolog eines düpierten Erzählers. Er glaubt hinters Licht geführt worden zu sein und schreibt Briefe an seinen Vertragspartner. Wie Krämer schon auf seiner ersten Platte „Wir können nix dafür“ die großen Themen mit Wasserflecken auf dem Boden besang, so ist auch „Ich hab einen Vertrag unterschrieben 1&2“ keine Platte über juristische Schriftstücke, sondern über Liebe, Streit und Versöhnung.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

wenn Overbeck kommt

Donnerstag, 23.05.2019 / 19:30 Uhr im etage 3

Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist brei…

Logo Lagerhaus

wenn Overbeck kommt

Donnerstag, 23.05.2019 / 19:30 Uhr im etage 3

Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist breit aufgestellt. Es ist nicht zuletzt sein, manchmal etwas sonderbarer Kommissar Overbeck, der die ZDF Krimireihe „Wilsberg“ nach über 50 Folgen in 17 Jahren in den Kultstatus erhob, und sich einer großen, immer noch wachsenden Fangemeinde erfreut, trotz der vielen Fettnäpfchen, in die er tritt. In seiner Lesung läßt er diese jedoch tunlichst aus. Ausgestattet mit langjähriger Erfahrung als Radiosprecher und Vorleser, trägt Roland Jankowsky ausgewählte „kriminelle“ Kurzgeschichten vor. Sein „alter ego“scheint auch in diesem Genre präsent, sitzt „uneingeladen“ am Lese-Tisch und kommentiert den Vortrag mit origineller Körpersprache, gelegentlichen Querverweisen und Bonmonts.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei nordwest-ticket

Logo Lagerhaus

Toxoplasma

Samstag, 25.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass Toxoplasma eine der einflussreichsten deutschen Punkbands aus den 80ern ist. Mit ihrem harten Sound und …

Logo Lagerhaus

Toxoplasma

Samstag, 25.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass Toxoplasma eine der einflussreichsten deutschen Punkbands aus den 80ern ist. Mit ihrem harten Sound und kompromisslosen Texten hat sie die deutschsprachige Szene nachhaltig beeinflusst. „Klingen wie“ fällt bei ihnen schwer, weil sie die Band ist, die oft zum Vergleich herangezogen wird. Mit ihrem letzten Release „Köter“ verblüfften Toxoplasma nicht nur die Kritiker, sondern zeigen auch zurzeit live – im 38. Jahr ihres Bestehens – in keinster Weise Ermüdungserscheinungen.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, TixforGigs

Logo Lagerhaus

Gewalt

Dienstag, 28.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Konzerte der neuen Berliner Band Gewalt sind eine Allegorie mit einem sehr einfachen Thema: Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als…

Logo Lagerhaus

Gewalt

Dienstag, 28.05.2019 / 20:00 Uhr im saal

Konzerte der neuen Berliner Band Gewalt sind eine Allegorie mit einem sehr einfachen Thema: Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als einziger Sicherheit. Gewalt produzieren einen Sound, der propagiert, dass die Existenz der Essenz vorausgeht, die Grundbedingungen der menschlichen Existenz absurd sind, der Mensch frei in der Schaffung seiner eigenen Werte ist und ein Mensch seinen Überzeugungen Taten folgen lassen muss, für die er die Verantwortung übernimmt. Die dunkle, tiefgründige Musik verteidigt das Leichte, Einfache. Leichtigkeit und Einfachheit sind nicht dasselbe wie Oberflächlichkeit. Wenn man Gewalt zum zweiten Mal sieht, beginnen die Konturen hervorzutreten und man entdeckt, welch Kunstwerk aus einem Guss die Musik ist.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei Love Your Artist, eventim

Logo Lagerhaus

Espana Circo Este

Samstag, 01.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Die italienisch/argentinische Band Espana Circo Este hat sich vor sechs Jahren gegründet, bringen es in diesem Zeitraum aber schon auf über 500 L…

Logo Lagerhaus

Espana Circo Este

Samstag, 01.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Die italienisch/argentinische Band Espana Circo Este hat sich vor sechs Jahren gegründet, bringen es in diesem Zeitraum aber schon auf über 500 Live Auftritte! Die vierköpfige Musik Karawane begeistert mit einem einzigartigen und originellen Sound. Espana Circo Este mischen Balkan Beats mit HipHop, Rap und Tango-Punk Einflüssen mal mit Geige, mal mit Akkordeon, in einer wunderbar frischen Art. In Italien teilten sie die Bühne bereits unter anderem mit Manu Chao und Gogol Bordello. In Bremen waren sie vor drei Jahren eine der ganz großen Überraschungen auf der Breminale. Im Gepäck haben sie ihre 2017 erschienene CD „Science Della Maleducazione“
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Die ultimative Ossilesung

Donnerstag, 06.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Die beiden Poetry Slammer und Autoren Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und …

Logo Lagerhaus

Die ultimative Ossilesung

Donnerstag, 06.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Die beiden Poetry Slammer und Autoren Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literatur und das Kombinat für Satire. Was sie präsentieren, ist jedoch keine Ostalgie-Show, sondern mehr ein augenzwinkernder Rückblick auf die Kindheit im wilden Osten und die Absurditäten im Alltag zwischen Plattenbau und Pioniernachmittagen. Der Abend wird mit privaten Devotionalien und Bildern aus der DDR garniert. Und natürlich gibt es wieder gratis Pfeffi für Alle – das Kultgetränk aus der DDR.

Logo Lagerhaus

Ronja von Rönne

Samstag, 08.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Heute ist leider schlecht. Beschwerden ans Leben. „Positiv denken ist sehr in. Dabei ist das großer Unsinn. Wenn man zum Beispiel sehr einsam is…

Logo Lagerhaus

Ronja von Rönne

Samstag, 08.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

Heute ist leider schlecht. Beschwerden ans Leben. „Positiv denken ist sehr in. Dabei ist das großer Unsinn. Wenn man zum Beispiel sehr einsam ist, hilft es auch nicht, sich einzureden, man sei eigentlich nur die kleinste Polonaise der Welt. Es macht mehr Freude, sich einzureden, man sei allein und nicht etwa ein sehr exklusives Clübchen.“ In diesem Buch erfahren sie eine ganze Menge und was dagegen hilft. Ronja von Rönne, 1992 in Berlin geboren, schreibt für die Welt am Sonntag. 2016 erschien ihr erster Roman „Wir kommen“. Sie lebt in Berlin und Grassau. Mehr von der Autorin unter www.sudelheft.de.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Shantel

Donnerstag, 20.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

& Bucovina Club Orkestar. The Disko Partizani Years Tour 2019. Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen, wurde Shantel weltweit das …

Logo Lagerhaus

Shantel

Donnerstag, 20.06.2019 / 20:00 Uhr im saal

& Bucovina Club Orkestar. The Disko Partizani Years Tour 2019. Mit seinem kreativen Ansatz, Kulturen zu vermischen, wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Mauli

Mittwoch, 11.09.2019 / 19:00 Uhr im saal

„Ewig“ Tour. Dass er frech ist, wissen alle schon lange. Was ihm aber wichtig ist und wer er überhaupt ist, erfahren wir auf „autismus x aut…

Logo Lagerhaus

Mauli

Mittwoch, 11.09.2019 / 19:00 Uhr im saal

„Ewig“ Tour. Dass er frech ist, wissen alle schon lange. Was ihm aber wichtig ist und wer er überhaupt ist, erfahren wir auf „autismus x autotune“. Jeder der 10 Songs hat auf seinem Gebiet etwas zu sagen. Auch entstanden die Instrumentals bei „autismus x autotune“ diesmal komplett in Eigenregie, was nötig war, um den eigenen haushohen Ansprüchen gerecht zu werden. Das Album chartete auf Platz 10 der deutschen Albumcharts neben Revolverheld und Glasperlenspiel. Kein Wunder. Denn das gute Stück ist voll von Melodien, die im Kopf bleiben. Beats, die man im Rap so nicht wiederfindet. Aussagen, die so kurz wie wahr sind.
Tickets für 20,50 zzgl. Gebühren an den bekannten VVK-Stellen. Tickethotline 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Dagobert

Samstag, 12.10.2019 / 20:00 Uhr im saal

Für „Welt ohne Zeit“ hat Dagobert sich komplett dem jungen Musiker und Produzenten Konrad Betcher anvertraut. Einflüsse sind New Order, die f…

Logo Lagerhaus

Dagobert

Samstag, 12.10.2019 / 20:00 Uhr im saal

Für „Welt ohne Zeit“ hat Dagobert sich komplett dem jungen Musiker und Produzenten Konrad Betcher anvertraut. Einflüsse sind New Order, die frühen Depeche Mode, aber auch die unvergleichlich süßen Synthesizer-Harmonien von asiatischem Pop, hymnische Gitarren wie bei den Manic Street Preachers oder den Scorpions. „Welt ohne Zeit“ klingt bei all dem immer noch so schwelgerisch schön, wie man es von Dagobert gewohnt ist. Es ist aber ein bisschen fassbarer als die beiden Alben davor, stimmig und selbstbewusst, mit Liedern, die sehr aufeinander bezogen sind und trotz gemeinsamer Grundidee unabhängig voneinander schweben.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Das Lumpenpack

Sonntag, 10.11.2019 / 19:00 Uhr im modernes

Stets in eine Konfettiwolke eingehüllt gewinnt Das Lumpenpack in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird übe…

Logo Lagerhaus

Das Lumpenpack

Sonntag, 10.11.2019 / 19:00 Uhr im modernes

Stets in eine Konfettiwolke eingehüllt gewinnt Das Lumpenpack in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird über 15 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals und spielen etliche ausverkaufte Konzerte. Auf „Die Zukunft wird groß“ folgt 2019, und über 50 ausverkaufte Konzerte später, nun „Eine herbe Enttäuschung“: Noch größer, noch mutiger, noch musikalischer soll das Album werden und falls all das nicht klappt, kann man immer noch auf den Titel verweisen. Stilistisch haben die beiden alle Konventionen hinter sich gelassen. College Rock, Trap, Balkan Pop, freier denn je bedienen sie sich der Genres, aber nie rein parodierend, sondern stets als augenzwinkernde Hommage.
Tickets für 25 Euro zzgl. Gebühren bei tickettoaster, eventim.

Logo Lagerhaus

Fatoni

Donnerstag, 21.11.2019 / 19:00 Uhr im saal

Andorra Tour 2019. Bei Fatoni ist’s alles ein bisschen anders. Vor ein paar Jahren glaubte er selbst nicht mehr an eine Musikkarriere. Dann wurde…

Logo Lagerhaus

Fatoni

Donnerstag, 21.11.2019 / 19:00 Uhr im saal

Andorra Tour 2019. Bei Fatoni ist’s alles ein bisschen anders. Vor ein paar Jahren glaubte er selbst nicht mehr an eine Musikkarriere. Dann wurde er Deutschraps schärfster Beobachter, mit schelmischem Humor und zynischem Zeigefinger. Und nun, wo es drauf ankommt, auf dem vorläufigen Hoch seiner Karriere, tritt er mit „Andorra“ die Flucht nach vorn an: Fatoni erzählt zum ersten Mal so richtig von sich selbst. Im Jahr 2019 ist Fatoni eine der unwahrscheinlicheren Figuren im deutschen Popzirkus – schon deshalb, weil er mit Mitte dreißig gerade seinen zweiten Karrierefrühling durchlebt. Schuld daran ist vor allem „Yo, Picasso“, jenes Album, auf dem sich Fatoni 2015 mit Platinproduzent Dexter duellierte und dabei eine neue Stimme fand.
Tickets für 21 Euro zzgl Gebühren bei Krasser Stoff

Logo Lagerhaus

Rikas

Donnerstag, 05.12.2019 / 19:00 Uhr im saal
Die vier Jungs spielen eine wilde Mischung aus kalifornischer Strandmusik, britischer Beatmusik und New Yorker Rock & Jangle Pop.Trotz des jungen…

Logo Lagerhaus

Rikas

Donnerstag, 05.12.2019 / 19:00 Uhr im saal
Die vier Jungs spielen eine wilde Mischung aus kalifornischer Strandmusik, britischer Beatmusik und New Yorker Rock & Jangle Pop.Trotz des jungen Alters sind sie mit ihren Songs schon weit gereist und haben die Straßen Europas mit ihren lässigen Rhythmen und Harmonien zum Tanzen gebracht. Jetzt wollen Sam Baisch, Chris Ronge, Sascha Scherer und Ferdinand Hübner die Abgebrühtheit und Fröhlichkeit als Straßenmusiker in die Clubs der Metropolen bringen. Was dabei rauskommt ist ein Sound, der vom Sommer träumen lässt, ohne dabei an Abwechslung zu verlieren. Dazu tragen vor allem die unterschiedlichen Stimmen, sowie das facettenreiche Songwriting der Band bei. Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Döll

Samstag, 07.12.2019 / 19:30 Uhr im saal

Vier Jahre nach der „Weit Entfernt“ EP und gut eineinhalb Jahre nach „Ich und mein Bruder“, beide mittlerweile zu Szene-Klassikern avancier…

Logo Lagerhaus

Döll

Samstag, 07.12.2019 / 19:30 Uhr im saal

Vier Jahre nach der „Weit Entfernt“ EP und gut eineinhalb Jahre nach „Ich und mein Bruder“, beide mittlerweile zu Szene-Klassikern avanciert, war es soweit: Im Januar dieses Jahres veröffentlichte Döll sein erstes Solo-Album. „Deutschrap hat dieses Album bitter nötig. Und zwar genau jetzt.“ schrieb das Juice Magazin über das Debütalbum „Nie oder jetzt“ und kürte es kurzerhand zum Album der Ausgabe. Kurze Zeit später erreichte der Südhesse damit Platz 11 der deutschen Charts, begleitete Dendemann auf der ausverkauften „Da nich für!“ Tour und ging im Frühjahr selbst auf seine erste, eigene Solotour mit 8 von 10 ausverkauften Terminen.
Tickets für 21 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Krasser Stoff

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Sonntag, 29.12.2019 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2019. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf …

Logo Lagerhaus

Extrabreit

Sonntag, 29.12.2019 / 19:00 Uhr im saal

Weihnachts-Blitztournee 2019. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den Flieger abheben, wollten Annemarie ficken, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains: Ende der 70er entdeckten fünf Jungs aus Hagen die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten und eroberten bald darauf damit die Charts: Extrabreit, die Erfinder des deutschen Pop-Punks. Nun gibt es sie schon über 40 Jahre und jeder kann sich jährlich nunmehr davon überzeugen, das die Elder Statesmen des Deutschrocks nach wie vor eine Intensität und Ausdruckskraft entwickeln, die ihres gleichen sucht.
Tickets für 30 Euro zzgl. Gebühren bei eventim