Logo Lagerhaus Pfeil
04 / 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Lysistrata

Mittwoch, 01.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf Mi. 16.12.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noisero…

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Mittwoch, 01.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf Mi. 16.12.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Post-Hardcore, Math-Rock und Post-Rock zusammen. Ein bisschen „Post-Alles“ also. Wird über Lysistrata geschrieben, dann oft in schmeichelnden Vergleichen á la „klingt wie At The Drive In / Refused / Battles / Foals / Explosions In The Sky / Sonic Youth“. Und während diese Vergleiche eventuell hier und da sogar zutreffen, ist die größte Inspiration der Band doch der Moment an sich, die totale Spontanität. Nun sind Lysistrata beim Label Grand Hotel van Cleef untergekommen und veröffentlichen ihr zweites Album „Breathe In/Out“. Support: Decibelles
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Kafvka

Donnerstag, 02.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 2.9.2020. Die Band hat mit „Alle Hassen Nazis“ den Untergrundhit für alle Veranstaltungen gegen Rechts gelief…

Logo Lagerhaus

Kafvka

Donnerstag, 02.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 2.9.2020. Die Band hat mit „Alle Hassen Nazis“ den Untergrundhit für alle Veranstaltungen gegen Rechts geliefert und mit „Hallo Welt“ die FridaysForFuture-Demos vertont. Gemeinsam mit ihren Fans will die Band zeigen, dass niemand allein sein muss mit einer humanitären, solidarischen Vorstellung von Zusammenleben. Kafvka kommt 2020 wieder in die Clubs, um kollektiv den Schmerz wegzutanzen und zu spüren, dass eine andere Gesellschaft möglich ist. Eine Gesellschaft, in der die AfD und PEGIDA bald nicht mehr so tun können, als wären sie jemals mehr gewesen als ein „Vogelschiss in der Geschichte“.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren an den bekannten VVK-Stellen, telefonisch unter 0421-353637 & 0421-363636, oder unter www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Danny Dziuk & Karl Neukauf

Freitag, 03.04.2020 / 20:00 Uhr im etage 3

Wird verlegt. Seine Lieder greifen Alltagsthemen und Politik mit ganz eigener Poesie und einer kleiner Portion Ironie und Humor au…

Logo Lagerhaus

Danny Dziuk & Karl Neukauf

Freitag, 03.04.2020 / 20:00 Uhr im etage 3

Wird verlegt. Seine Lieder greifen Alltagsthemen und Politik mit ganz eigener Poesie und einer kleiner Portion Ironie und Humor auf. Er komponiert (u.a. auch Filmmusik für den „Tatort“), schreibt Texte und spielt auch noch Klavier, Orgel und Gitarre. Seine Songs werden u.a. von Annett Louisan und Stoppok gesungen und ganz nebenbei leitet Danny Dziuk auch noch das Inselorchester von Tatort-Kommissar Axel Prahl. Sein aktuelles Album „Wer auch immer ,was auch immer, wo auch immer“, erschienen im April 2017, erfreute die Fangemeinde zutiefst. Begleitet wird er von Karl Neukauf an Keyboards, Percussion und mit Gitarre und Vocals.
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei nordwest-ticket, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Freitag, 03.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 11.12.20. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter andere…

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Freitag, 03.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 11.12.20. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter anderem mit Franz Plasa, dem Produzenten von Falco zusammen. Ihren Sound bezeichnet Alli selbst als Alternativen Pop. Pop, der etwas will und der perfekt in unsere Zeit passt. Im Sommer spielte Alli Neumann bereits auf allen großen Festivals in Deutschland. Lollapalooza, Reeperbahn Festival, Immergut, Kosmonaut… An Alli Neumann kam man in diesem Sommer nicht vorbei. Zudem tourte sie Anfang des Jahres bereits mit Years&Years und AnnenMayKantereit und war zu Gast auf Trettmanns neuem Album.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Fällt aus. Möglicherweise ist es ein guter Grund mit dem Schreiben zu beginnen, wenn man in einer Ruhrgebiets-Einöde wie Marl a…

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 09.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Fällt aus. Möglicherweise ist es ein guter Grund mit dem Schreiben zu beginnen, wenn man in einer Ruhrgebiets-Einöde wie Marl aufwächst und die aufkeimende Lethargie besiegen möchte; zumindest war es das für Florian Stein. Der Lyriker und Slam Poet verzaubert seit 2015 Bühnen im deutschsprachigen Raum mit Geschichten, die leichtfüßig zwischen Politik und Alltag, zwischen Realität, Philosophie und Unsinn schwanken. Immer energiegeladen und bissig, doch auch nie um ein Augenzwinkern verlegen, spricht der NRW-Meisterschaftsfinalist 2017 & 2018 und Teilnehmer der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2018 & 19 über das Mit- und Gegeneinander unserer Welt und sicherte sich damit innerhalb kurzer Zeit seinen verdienten Platz unter Deutschlands Tourpoeten.
Slammer_innen melden sich unter Slam Bremen.
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Lea Porcelain

Dienstag, 14.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 6.8.2020. 2016 stellte Lea Porcelain einen Sound mit einer Mischung aus Post-Punk, Indie und Garage Rock mit einer…

Logo Lagerhaus

Lea Porcelain

Dienstag, 14.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 6.8.2020. 2016 stellte Lea Porcelain einen Sound mit einer Mischung aus Post-Punk, Indie und Garage Rock mit einer gehörigen Portion Melancholie vor, der für internationale Aufmerksamkeit sorgte. Der Gesang ist kompromisslos hypnotisch und grüblerisch vor einem Ambient Background, der durch Gitarren und schwere Electronic Schübe angereichert wird. Zwei Jahre sind vergangen, seit Lea Porcelain mit „Hymns to the Night“ ihr Debütalbum veröffentlicht haben. Seitdem war das Duo vor allem live unterwegs und hat sein Album auf den Bühnen dieser Welt zum Besten gegeben. Nun ist im Sommer die EP „I am OK“ erschienen, einer der ruhigsten Songs der Band bisher. Mit der Ukulele als tragendes Element changiert der Song zwischen Songwriter-Elementen und fragilem Elektropop. Tickets für 15 Euo zzgl. Gebühren bei eventim, Nordwest-Ticket, Black Plastic

Logo Lagerhaus

Mavi Phoenix

Mittwoch, 15.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 5.11.2020. Karten behalten ihre Gültigkeit. Nach dem Release ihrer EP Young Prophet II letzten Oktober veröffent…

Logo Lagerhaus

Mavi Phoenix

Mittwoch, 15.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 5.11.2020. Karten behalten ihre Gültigkeit. Nach dem Release ihrer EP Young Prophet II letzten Oktober veröffentlicht sie pünktlich zum Sieg des FM4 Amadeus Awards ihre Comeback Single Romantic Mode. Die 24-jährige Produzentin, Songwriterin und Performerin hat mit ihren Live Auftritten einen Buzz in ganz Europa generiert. Ihre Auftritte auf dem Great Escape, Primavera Sound, Roskilde und Melt! sowie die UK Tour mit Jimothy Lacoste haben ihren Teil dazu beigetragen. Mit ihren bisher veröffentlichten EPs und Singles erschafft Mavi eine Soundkulisse zwischen Pop, Hip-Hop und elektronischen Sounds. Jeder Mavi Phoenix Songs holt einen mit einer anderen Stimmung ab. Romantic Mode entwickelt sich noch weiter und verschmilzt erfolgreich unterschiedliche Genrewelten. Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

The Screenshots

Donnerstag, 16.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 19.11.2019. The Screenshots (Kurt Prödel, Susi Bumms, Dax Werner) aus Krefeld haben sich auf der Webseite Twitter.com…

Logo Lagerhaus

The Screenshots

Donnerstag, 16.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 19.11.2019. The Screenshots (Kurt Prödel, Susi Bumms, Dax Werner) aus Krefeld haben sich auf der Webseite Twitter.com kennen gelernt und sind damit die erste Twitterband Deutschlands. Im Dezember 2018 spielte die Band den Song Google Maps live im ZDF Neo Magazin Royale. Jetzt ist es für die The Screenshots Zeit, den “aufregendsten deutschsprachigen Gitarrenrock der Stunde” (Jens Balzer im Rolling Stone) bzw. die “ehrliche Rockmusik aus Krefeld” (The Screenshots über The Screenshots) live zu arbeiten! Vorher muss Dax Werner sich aber noch einen Verstärker besorgen.
Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

Out Loud

Freitag, 17.04.2020 / 19:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 9.12.20. Der Tod hat es Jasmin Schreiber angetan. Seit Jahren bloggt die Autorin über das Sterben, ehrenamtlich b…

Logo Lagerhaus

Out Loud

Freitag, 17.04.2020 / 19:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 9.12.20. Der Tod hat es Jasmin Schreiber angetan. Seit Jahren bloggt die Autorin über das Sterben, ehrenamtlich begleitet sie todkranke Menschen und fotografiert Sternenkinder. Jetzt hat sie ihren ersten Roman geschrieben. Und auch in „Marianengraben“ geht es um den Umgang mit dem Tod. Aber noch viel mehr ums Leben. Eine berührende Geschichte, Dialoge voll schrägem Humor und eine Reise zweier grundverschiedener Menschen, die uns vom tiefsten Grund des seelischen Meeres an die Oberfläche, ans Licht führt. Out Loud ist eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors, wird durch die VGH-Stiftung, Karin und Uwe Hollweg Stiftung und Waldemar-Koch-Stiftung gefördert und präsentiert von Bremen Zwei.
Tickets für 10 Euro / 8 Euro (ermäßigt) zzgl. Gebühren bei Out Loud und TixforGigs

Logo Lagerhaus

Les Yeux D'La Tête

Dienstag, 21.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 23.3.21. Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, Les Yeux D’La Tête bedienen sich un…

Logo Lagerhaus

Les Yeux D'La Tête

Dienstag, 21.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 23.3.21. Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, Les Yeux D’La Tête bedienen sich unverkrampft verschiedenster musikalischer Einflüsse. Über 100 eindrucksvolle Konzerte spielten sie nur hierzulande, haben dabei nichts an Intensität und guter Laune eingebüsst. Sie erzählen dabei weiterhin eindrucksvoll und sensibel von den Themen des Alltags – von Liebe, Freude und Spaß am Feiern und über die ganzen Verrückten da draußen, die uns tagtäglich begegnen. Mal himmelhoch-jauchzend auf dem Tresen einer Bar tanzend (oder gleich auf den Dächern), mal betrübt am Seine-Ufer sitzend, erzeugen sie eine mitreißende farbenfrohe Atmosphäre, die unvergessliche Konzerte erleben lässt.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

David Kebekus

Mittwoch, 22.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 14.10.2020. Aha? Egal. Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise &…

Logo Lagerhaus

David Kebekus

Mittwoch, 22.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 14.10.2020. Aha? Egal. Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise – aber dabei immer authentisch. In seinem Solo-Programm zeigt David Kebekus, wie sich sein Leben nach der Studentenzeit verändert hat. 2016 gewann er den Osnabrücker Comedy Slam und seit Herbst 2017 ist David mit seinem abendfüllenden Solo-Programm Aha. Egal? auf Tour. 2018 war er u.a. zu Gast beim SWR3 Comedy Festival/ New Comedy sowie bei 1Live Generation Gag und gewann den Bremer Comedy Slam, sowie den Stuttgarter Comedy Slam.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Clash of culture

Freitag, 24.04.2020 / 19:30 Uhr im etage 3

Fällt aus. Fatma Express feat The next Generation. Bremens erste Mischmasch- in keine Schublade passende -Improshow. Alteingesess…

Logo Lagerhaus

Clash of culture

Freitag, 24.04.2020 / 19:30 Uhr im etage 3

Fällt aus. Fatma Express feat The next Generation. Bremens erste Mischmasch- in keine Schublade passende -Improshow. Alteingesessene Improprofis von Fatma Express treffen auf junge Schauspieler und Schauspielerinnen von The next Generation. Komplett neue Geschichten entstehen, beruhend auf Spontanität und gegenseitiger Inspiration, die auch aus dem Publikum kommen kann. Es gibt kein Skript und das Ende ist jeder/m völlig unbekannt; selbst den Schauspieler_innen. Unterstützt von Aktion Mensch.
Es gibt nur 40 Karten. 10€ und 5€ ermäßigt. Schnell bestellen unter: saher@bzvahr.de

Logo Lagerhaus

Karamu Afro Collective

Samstag, 25.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Abgesagt. jazzahead! CLUBNIGHT. Karamu Afro Collective ist ein siebenköpfiges Ensemble, dessen Repertoi…

Logo Lagerhaus

Karamu Afro Collective

Samstag, 25.04.2020 / 20:30 Uhr im saal

Abgesagt. jazzahead! CLUBNIGHT. Karamu Afro Collective ist ein siebenköpfiges Ensemble, dessen Repertoire sowohl klassischen Afrobeat als auch Elemente moderner Weltmusik aufweist. Dieses Destillat tanzbarer Rhythmen entfaltet ohne Umschweife seine Wirkung beim Publikum. Die Truppe wird von der kongo-italienischen Power Frontfrau Micol Touadi geführt, welche ihren männlichen Pendents dieses Genres in nichts nachsteht.
Clubnight Ticket für 30 Euro (20 Euro ermäßigt) zzgl. Gebühren bei nordwest-ticket, Kuturbüro Lagerhaus

Logo Lagerhaus

The Ramonas

Mittwoch, 29.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 28.4.2021. The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürl…

Logo Lagerhaus

The Ramonas

Mittwoch, 29.04.2020 / 20:00 Uhr im saal

Verlegt auf den 28.4.2021. The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die euch eine wohlige Gänsehaut bescheren wird, und obendrein sehen die Frauen auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Tommy. The Ramonas präsentieren ihr Liveset mit eigenen Songs und einer Mischung aus den besten Ramones Songs: We’re A Happy Family
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Reservix, Nordwest-Ticket, Black Plastic