Logo Lagerhaus Pfeil
10 / 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Lagerhaus Ökologie

In der langjährigen Geschichte des Kulturzentrum Lagerhaus, eines historischen Gebäudes im lebendigen Bremer Ostertorviertel, ist der Ökologiebereich eine der drei tragenden Säulen des Vereins.
Inhalt der Arbeit ist die Verwirklichung umweltverträglicher Arbeits- und Lebensbedingungen. Dazu werden Modellprojekte entworfen und in der Praxis erprobt. Es gibt ein umfassendes Informations- und Beratungsangebot.
Die Arbeit richtet sich an die Mitarbeiterschaft sowie die Besucherinnen und Besucher des Hauses. In viele Vorhaben sind die Nachbarschaft und der Stadtteil eingebunden, Kooperationsprojekte liefern wegweisende Ergebnisse für ganz Bremen und mit EU-Beteiligungen auch darüber hinaus. Grundlage dafür ist eine gute Vernetzung mit den Umweltverbänden Bremens.
Hauptinitiator der aktuellen Umweltarbeit ist der Verein ÖkoStadt Bremen, der sich seit fast 30 Jahren mit seinen Veranstaltungen und Projekten für eine nachhaltige Stadtentwicklung und ein ökologisches Verbraucherbewusstsein einsetzt.

Zu den Seiten des Bereichs Ökologie: ÖkoStadt Bremen e.V.

_

Verknüpfungen: