Logo Lagerhaus Pfeil
12 / 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Familie, Freunde und Ferne

Dienstag, 01.12.2020 / 11:00 Uhr im 3. Stock

Das Corona-Virus hat das Leben auf den Kopf gestellt, Familien wurden gezwungenermaßen getrennt, Freunde blieben aus. Die Kommunikation mit den Li…

Logo Lagerhaus

Familie, Freunde und Ferne

Dienstag, 01.12.2020 / 11:00 Uhr im 3. Stock

Das Corona-Virus hat das Leben auf den Kopf gestellt, Familien wurden gezwungenermaßen getrennt, Freunde blieben aus. Die Kommunikation mit den Liebsten in der Ferne lief per Handy, via WhatsApp, Zoom, Messenger oder Skype und als Erinnerung wurden Gruppen-Selfies von allen Beteiligten gemacht. Die Fotoausstellung Familie, Freunde und Ferne zeigt dem Publikum einige Beispiele dieser Gruppen-Selfies als schöne Erinnerungen.
Mo. bis Do. 11-14 Uhr bis einschließlich 28.2.21

Logo Lagerhaus

Signal of Solidarity

Dienstag, 01.12.2020 / 18:00 Uhr im kafé

Fabian Winklers Fotos sind zwischen 2015 und 2017 im Kontext der Vereinsarbeit von Signal of Solidarity e.V. in Flüchtlingscamps und an Hotspots a…

Logo Lagerhaus

Signal of Solidarity

Dienstag, 01.12.2020 / 18:00 Uhr im kafé

Fabian Winklers Fotos sind zwischen 2015 und 2017 im Kontext der Vereinsarbeit von Signal of Solidarity e.V. in Flüchtlingscamps und an Hotspots an verschiedenen Orten in Europa entstanden. Sie zeigen die Menschenrechtskrise in Europa. Seit 2020 ist das Projekt nouranour Teil von Signal of Solidarity. Nouranour setzt sich für gesellschaftliche Teilhabe von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund ein und schafft dabei interkulturelle Mode. Melanie Hoessels Fotoserie mit dem Titel „I Am“ ist in diesem Kontext entstanden und zeigt verschiedene Menschen mit unterschiedlicher Migrationsgeschichte und interkulturelle Mode.
Täglich ab 18 Uhr bis einschließlich 7.1.21

Logo Lagerhaus

Bernd Begemann

Donnerstag, 03.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter B…

Logo Lagerhaus

Bernd Begemann

Donnerstag, 03.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt. Sein letztes Album „Eine kurze Liste mit Forderungen“ zelebriert Pop als Ereignis: Große Songs, mit einem großen Ensemble im großen Saal des geschichtsträchtigen Bremer Studio Nord direkt auf klassisches Tonband. Ohne Metronom, weil es nur im Weg gestanden hätte. Ohne Autotune, weil es nicht nötig war. Das große Lob, das Bernd für sein neues Album erhielt, lässt sich eins-zu-eins auf seine Konzerte übertragen. Zwei bis drei Stunden spielt er immer. Singt. Erzählt. Begeistert. In Corona-Zeiten werden es allerdings nur zwei Stunden ohne Band und ein Sitzplatzkonzert, was aber sicher nicht die Begeisterung mindert. Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

Clash of Culture

Samstag, 05.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Alteingesessene Improprofis von Fatma Express treffen auf junge Schauspieler_innen von The next Generation und Improsp…

Logo Lagerhaus

Clash of Culture

Samstag, 05.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Fällt aus. Alteingesessene Improprofis von Fatma Express treffen auf junge Schauspieler_innen von The next Generation und Improspieler_innen aus Bremen. Komplett neue Geschichten entstehen, beruhend auf Spontanität und gegenseitiger Inspiration, die auch aus dem Publikum kommen kann. Es gibt kein Skript und das Ende ist jedem völlig unbekannt – selbst den Schauspieler-innen.
Tickets für 10 Euro (5 Euro ermäßigt). Vorbestellung unter info@migration-bremen.de oder Tel. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Über die aktuelle Lage im Iran

Dienstag, 08.12.2020 / 11:00 Uhr im 3. Stock

Nach der Niederschlagung der Massenproteste im Iran im November vergangenen Jahres sind festgenommene Demonstrant_innen vielfach misshandelt und ge…

Logo Lagerhaus

Über die aktuelle Lage im Iran

Dienstag, 08.12.2020 / 11:00 Uhr im 3. Stock

Nach der Niederschlagung der Massenproteste im Iran im November vergangenen Jahres sind festgenommene Demonstrant_innen vielfach misshandelt und gefoltert worden. Die Polizei und andere Sicherheitskräfte, Geheimdienst und Gefängnismitarbeiter hätten „schockierende Menschenrechtsverletzungen“ begangen. Es gab allein 7000 Festnahmen innerhalb weniger Tage. Um Menschen in Bremen auf die Lage im Iran aufmerksam zu machen, werden Bilder von diesen Gräueltaten gezeigt. Anmeldung unter info@migration-bremen.de oder Tel. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Out Loud

Mittwoch, 09.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Findet nur online statt auf YouTube ,

Logo Lagerhaus

Out Loud

Mittwoch, 09.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Findet nur online statt auf YouTube , Facebook, Twitch Live . Der Tod hat es Jasmin Schreiber angetan. Seit Jahren bloggt die Autorin über das Sterben, ehrenamtlich begleitet sie todkranke Menschen und fotografiert Sternenkinder. Jetzt hat sie ihren ersten Roman geschrieben. Und auch in „Marianengraben“ geht es um den Umgang mit dem Tod. Aber noch viel mehr ums Leben. Eine berührende Geschichte, Dialoge voll schrägem Humor und eine Reise zweier grundverschiedener Menschen, die uns vom tiefsten Grund des seelischen Meeres an die Oberfläche, ans Licht führt. Out Loud ist eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors, wird durch die VGH-Stiftung, Karin und Uwe Hollweg Stiftung und Waldemar-Koch-Stiftung gefördert und präsentiert von Bremen Zwei.

Logo Lagerhaus

RicoLoop

Freitag, 11.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Die spektakuläre Performance des Berliner Musikers RicoLoop ist ein Erlebnis. Er erzeugt verschiedene Sounds mit Stimme, Gitarre, Bass, einer Harm…

Logo Lagerhaus

RicoLoop

Freitag, 11.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Die spektakuläre Performance des Berliner Musikers RicoLoop ist ein Erlebnis. Er erzeugt verschiedene Sounds mit Stimme, Gitarre, Bass, einer Harmonika, oder sogar pustend in eine Bierflasche und spielt diese in seine Loopstation ein. So baut sich jeder Track langsam, Stück für Stück auf und heraus kommen wunderschöne, organisch klingende Melodien. Er kann unendlich viele dieser „layers“ übereinanderlegen, jede spontane Idee aufgreifen um sich selbst live davon inspirieren zu lassen. Rico erschafft unglaubliche Soundcollagen, die eine ganze Band auf der Bühne vermuten lassen. Ricoloop ist aber ein One-Man-Jam!
Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Freitag, 11.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 16.12.21. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter andere…

Logo Lagerhaus

Alli Neumann

Freitag, 11.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt auf den 16.12.21. Herz ist Trumpf Tour. Für ihre aktuelle EP „Monster“ arbeitete die junge Flensburgerin unter anderem mit Franz Plasa, dem Produzenten von Falco zusammen. Ihren Sound bezeichnet Alli selbst als Alternativen Pop. Pop, der etwas will und der perfekt in unsere Zeit passt. Im Sommer spielte Alli Neumann bereits auf allen großen Festivals in Deutschland. Lollapalooza, Reeperbahn Festival, Immergut, Kosmonaut… An Alli Neumann kam man in diesem Sommer nicht vorbei. Zudem tourte sie Anfang des Jahres bereits mit Years&Years und AnnenMayKantereit und war zu Gast auf Trettmanns neuem Album.
Tickets für 20 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Black Plastic

Logo Lagerhaus

RicoLoop

Samstag, 12.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Die spektakuläre Performance des Berliner Musikers RicoLoop ist ein Erlebnis. Er erzeugt verschiedene Sounds mit Stimme, Gitarre, Bass, einer Harm…

Logo Lagerhaus

RicoLoop

Samstag, 12.12.2020 / 20:00 Uhr im saal

Die spektakuläre Performance des Berliner Musikers RicoLoop ist ein Erlebnis. Er erzeugt verschiedene Sounds mit Stimme, Gitarre, Bass, einer Harmonika, oder sogar pustend in eine Bierflasche und spielt diese in seine Loopstation ein. So baut sich jeder Track langsam, Stück für Stück auf und heraus kommen wunderschöne, organisch klingende Melodien. Er kann unendlich viele dieser „layers“ übereinanderlegen, jede spontane Idee aufgreifen um sich selbst live davon inspirieren zu lassen. Rico erschafft unglaubliche Soundcollagen, die eine ganze Band auf der Bühne vermuten lassen. Ricoloop ist aber ein One-Man-Jam! Tickets für 15 Euro zzgl. Gebühren bei eventim
Nachmittags gibt es für Interessierte den Workshop „Alles ist Musik“, auf dem RicoLoop Einblicke in das Arbeiten mit der Loopstation gibt. Anmeldung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de oder T. 0421-70100077

Logo Lagerhaus

Bremer_in werden

Montag, 14.12.2020 / 19:00 Uhr im 3. Stock

Migrationsreferent Recai Aytas wird im Rahmen dieser Informationsveranstaltung den aktuellen Stand der Einbürgerungskampagne in Bremen erläutern.…

Logo Lagerhaus

Bremer_in werden

Montag, 14.12.2020 / 19:00 Uhr im 3. Stock

Migrationsreferent Recai Aytas wird im Rahmen dieser Informationsveranstaltung den aktuellen Stand der Einbürgerungskampagne in Bremen erläutern. Bremen startete im November 2018 auf Drängen des Bremer Rat für Integration (BRI) erneut eine Einbürgerungskampagne. Kernstück sind sogenannte Einbürgerungslotsen, die interessierte Migrantinnen und Migranten unterstützen und begleiten sollen.
Anmeldung unter info@migration-bremen.de oder Tel. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Mittwoch, 16.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 1.4.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Po…

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Mittwoch, 16.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 1.4.20. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Post-Hardcore, Math-Rock und Post-Rock zusammen. Ein bisschen „Post-Alles“ also. Wird über Lysistrata geschrieben, dann oft in schmeichelnden Vergleichen á la „klingt wie At The Drive In / Refused / Battles / Foals / Explosions In The Sky / Sonic Youth“. Und während diese Vergleiche eventuell hier und da sogar zutreffen, ist die größte Inspiration der Band doch der Moment an sich, die totale Spontanität. Nun sind Lysistrata beim Label Grand Hotel van Cleef untergekommen und veröffentlichen ihr zweites Album „Breathe In/Out“. Support: Decibelles
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Bremen tauscht sich aus

Donnerstag, 17.12.2020 / 18:30 Uhr im 3. Stock

Bremen tauscht sich aus ist eine Lernwerkstatt für Zugewanderte und Geflüchtete mit guten Deutschkenntnissen. Das Hauptziel ist die Schaffung ein…

Logo Lagerhaus

Bremen tauscht sich aus

Donnerstag, 17.12.2020 / 18:30 Uhr im 3. Stock

Bremen tauscht sich aus ist eine Lernwerkstatt für Zugewanderte und Geflüchtete mit guten Deutschkenntnissen. Das Hauptziel ist die Schaffung eines geschützten transkulturellen Begegnungsraumes, in dem ein Austausch über gesellschaftliche Themen sowie die Verfeinerung der Sprachfähigkeit möglich gemacht werden.
Deutsch- und Integrationskurse sind wegen großer Einwanderungsbewegungen z.B. aufgrund von Kriegen und politischer sowie wirtschaftlicher Instabilitäten oftmals überfüllt. Ohne Zugang zu Kursen oder Ausbildungs- bzw. Arbeitsplätzen haben es aber sowohl Zugewanderte als auch Geflüchtete schwer, Anschluss an die Gesellschaft zu finden und ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verfestigen. Anmeldung unter lernwerkstatt@migration-bremen.de oder Tel. 0421-70100020

Logo Lagerhaus

Out Loud

Donnerstag, 17.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn sie nur selten öffentlich wird. Nach den neuesten Zahlen des BKA…

Logo Lagerhaus

Out Loud

Donnerstag, 17.12.2020 / 19:30 Uhr im saal

Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn sie nur selten öffentlich wird. Nach den neuesten Zahlen des BKA ist jede dritte Frau in Deutsch­land von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. In „AktenEinsicht“ erzählt die Strafrechtsanwältin Christina Clemm empathisch und unpathetisch, welche Lebensgeschichten sich hinter dieser erschreckenden Zahl verbergen und vermittelt überraschende, teils erschreckende Einsichten in die Arbeit von Justiz und Polizei. Out Loud ist eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors, wird durch die VGH-Stiftung, Karin und Uwe Hollweg Stiftung und Waldemar-Koch-Stiftung gefördert und präsentiert von Bremen Zwei.
Tickets für 11 Euro zzgl. Gebühren (Doppelticket für 22 Euro) bei tixforgigs

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Freitag, 18.12.2020 / 09:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kle…

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Freitag, 18.12.2020 / 09:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kleinen Dorf in Schweden lebt. Zu der kleinen Familie gehört außerdem noch das hübsche Huhn Prillan. Was aber passiert in der Idylle, wenn plötzlich ein Opernarien schmetternder Hahn namens Caruso einzieht? Und ein listiger Fuchs auftaucht, der nachts um den Hühnerstall schleicht? Das Bremer Tourneetheater spielt unter der Regie von Silke Bollhorst das Stück von Sven Nordqvist für Kinder. Schulvorstellung! Kontakt unter info@bremer-tourneetheater.de

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Freitag, 18.12.2020 / 11:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kle…

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Freitag, 18.12.2020 / 11:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kleinen Dorf in Schweden lebt. Zu der kleinen Familie gehört außerdem noch das hübsche Huhn Prillan. Was aber passiert in der Idylle, wenn plötzlich ein Opernarien schmetternder Hahn namens Caruso einzieht? Und ein listiger Fuchs auftaucht, der nachts um den Hühnerstall schleicht? Das Bremer Tourneetheater spielt unter der Regie von Silke Bollhorst das Stück von Sven Nordqvist für Kinder. Schulvorstellung! Kontakt unter info@bremer-tourneetheater.de

Logo Lagerhaus

Krieg und Freitag

Freitag, 18.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Fällt aus. Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Krieg und Freitag ist der Shootingstar in de…

Logo Lagerhaus

Krieg und Freitag

Freitag, 18.12.2020 / 20:30 Uhr im saal

Fällt aus. Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Krieg und Freitag ist der Shootingstar in der Deutschen Cartoonszene. Was vor etwas über einem Jahr auf Facebook und Twitter begann, ist mittlerweile hunderttausendfach angeklickt und 2019 sogar mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet worden. Mit seinem ersten Buch „Schweres Geknitter“ bringt Krieg und Freitag seine Strichmännchen erstmals dorthin zurück, wo sie entstanden sind: auf Papier. In ein Buch, gefüllt mit philosophischen, intelligenten und humorvollen Cartoons und Foto-Collagen über den Humor in den profanen Dingen des Alltags, die Sehnsucht nach Liebe, die Überforderung mit der Welt und sich selbst und die Suche nach Antworten auf große und kleine Fragen.

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Sonntag, 20.12.2020 / 11:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kle…

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Sonntag, 20.12.2020 / 11:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kleinen Dorf in Schweden lebt. Zu der kleinen Familie gehört außerdem noch das hübsche Huhn Prillan. Was aber passiert in der Idylle, wenn plötzlich ein Opernarien schmetternder Hahn namens Caruso einzieht? Und ein listiger Fuchs auftaucht, der nachts um den Hühnerstall schleicht? Das Bremer Tourneetheater spielt unter der Regie von Silke Bollhorst das Stück von Sven Nordqvist für Kinder. Familienvorstellung. Tickets für 10 Euro (8 Euro für Kinder) unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus oder T. 0421-70100077

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Sonntag, 20.12.2020 / 15:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kle…

Logo Lagerhaus

Pettersson, Findus und der Hahn

Sonntag, 20.12.2020 / 15:00 Uhr im saal

Pettersson ist ein liebenswerter, älterer, etwas schrulliger Herr, der mit seinem besten Freund, dem lustigen Kater Findus, friedlich in einem kleinen Dorf in Schweden lebt. Zu der kleinen Familie gehört außerdem noch das hübsche Huhn Prillan. Was aber passiert in der Idylle, wenn plötzlich ein Opernarien schmetternder Hahn namens Caruso einzieht? Und ein listiger Fuchs auftaucht, der nachts um den Hühnerstall schleicht? Das Bremer Tourneetheater spielt unter der Regie von Silke Bollhorst das Stück von Sven Nordqvist für Kinder. Familienvorstellung. Reservierung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus oder T. 0421-70100077